Bis Ende September folgen weitere neun Termine

Informationsveranstaltungen zur Patientenverfügung in Brixen gestartet

Mittwoch, 29. August 2018 | 12:48 Uhr

Bozen – Das Landesethikkomitee hat die Informationsveranstaltungen zur Patientenverfügung in Brixen gestartet. Bis Ende September folgen weitere neun Termine.

Über eine Patientenverfügung können seit Ende Jänner 2018 Patientinnen und Patienten eigenständig über die letzte Phase des Lebens entscheiden. Das Landesethikkomitee organisiert bis Ende September eine Informationsreihe, bei der an insgesamt zehn Terminen fachkundige Experten Antworten auf offene Fragen geben.

Gestern (28. August) fand die erste Veranstaltung in Brixen im Mediensaal des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums “Josef Gasser” statt. Dabei konnten der Vorsitzende des Landesethikkomitees, ein Palliativmediziner des Krankenhaus Bozen sowie eine Mitarbeiterin der Caritas Hospizbewegung wertvolle Informationen an die interessierten Anwesenden weitergeben. Zudem sind bei den Veranstaltungen auch ein Mitarbeiter der Krankenhausseelsorge sowie ein Allgemeinmediziner anwesend. Die Referate werden in deutscher Sprache gehalten, in Bozen wird ein Termin in italienischer (25. September) und ein Termin in deutscher Sprache (30. August) abgehalten. Antworten auf Fragen erhalten die Bürger immer in beiden Sprachen.

Die Informationsabende beginnen jeweils um 19.30 Uhr und finden an folgenden Terminen statt: 

30. August: Bozen, Saal 0013 der Landesfachschule für Sozialberufe E. Lèvinas, A.-Nikoletti-Platz 1 (in deutscher Sprache)
4. September: Meran, Technologische Fachoberschule Oskar van Miller, Karl-Wolf-Str. 36
6. September: Nemarkt, Aula Magna der Mittelschule Neumarkt, Bozner Straße 19
11. September: Bruneck, Alte Turnhalle der Mittelschule Meusburger, E. Fermi Straße 2
13. September: Schlanders, Aula Magna des Oberschulzentrums Schlanders, Plawennpark 3
18. September: St. Ulrich, Aula Magna der Wirtschaftsfachoberschule Raetia, Rezia Straße 295
19. September: Wiesen, Haus der Dorfgemeinschaften, Wiesen 100
25. September: Bozen, Saal 0013 der Landesfachschule für Sozialberufe E. Lèvinas, A. NikoIetti-Platz 1 (in italienischer Sprache)
27. September: Innichen, Medienraum der Wirtschafsfachoberschule Innichen, Freisingerstr.13/A

Weitere Informationen erteilt das Sekretariat des Landesethikkomitees (Tel. 0471 418155 oder evi.schenk@provinz.bz.it). Online kann zudem eine Informationsbroschüre kostenlos heruntergeladen werden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz