Kellermeister Stefan Filippi spricht von einer „wichtigen Anerkennung"

Kellerei Bozen holt Platin bei „Decanter World Wine Awards“

Mittwoch, 20. Juni 2018 | 12:16 Uhr

Bozen – Ein Mal Platin, ein Mal Silber und zwei Mal Bronze: Die Kellerei Bozen glänzt auch auf internationalem Terrain. Jüngst gewann sie vier Medaillen bei einem der weltweit bedeutsamsten Weinpreise, den „Decanter World Wine Awards“ der britischen Fachzeitschrift Decanter. Kellermeister Stefan Filippi spricht von einer „wichtigen Anerkennung für die tägliche qualitätsvolle Arbeit im Weingarten und im Keller“.

Das hohe Ansehen, das die seit 2004 jährlich ausgetragenen „Decanter World Wine Awards“ genießen, hängt wesentlich mit dem Wettbewerbs-Modus zusammen. 275 der renommiertesten Weinexperten der Welt, darunter 59 Masters of Wine und 25 Master Sommeliers aus 33 Ländern, verkosteten eine Woche lang in London 16.903 Weine. Blind wohlgemerkt, um Faktoren wie Image oder Bekanntheit eines Produzenten auszuschalten. Für Aufsehen sorgte dabei in diesem Jahr die Kellerei Bozen, die für den Sauvignon Riserva 2015 sagenhafte 97 von 100 möglichen Jury-Punkten (Platin) einfahren konnte. Der Platin-gekrönte Sauvignon wird aus Trauben gekeltert, die am Ritten gedeihen. „Die dortigen Hanglagen bieten ideale Voraussetzungen, um einen Wein mit einzigartiger Frucht, Mineralität, Eleganz und Tiefe herzustellen“, so Filippi.

Weiteres Edelmetall gab es bei den „Decanter World Wine Awards“ für den Lagrein Taber Riserva (90 Punkte – Silber) sowie den Gewürztraminer Kleinstein (89 Punkte – Bronze) und den Cabernet Mumelter Riserva (89 Punkte – Bronze). „In der Weinwelt gibt es heute eine beachtliche, oft beinahe unüberschaubare Zahl an Weinwettbewerben. Aber nur wenige, die einen hohen Stellenwert am Markt haben“, so Filippi. „Die ´Decanter World Wine Awards´ gehören zweifellos dazu. Dass wir so gut abschneiden konnten, zeigt, dass die Arbeit, die wir gemeinsam mit unseren 220 Mitgliedern leisten, von der Fachwelt honoriert wird.“

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz