VZS klärt auf

Kleinstmünzen verschwinden: Geschäfte runden auf oder ab

Freitag, 01. März 2019 | 13:07 Uhr

Bozen – In Supermärkten und Geschäften werden seit Kurzem Einkäufe aufgerundet, wenn sie bar bezahlt werden, es geht meist um ein oder zwei Cent. Das ist laut Verbraucherzentrale Südtirol korrekt und kein Fehler.

In den letzten Tagen haben sich vermehrt Verbraucher an die VZS gewandt, die vermeintliche Fehler auf den Kassenbons bzw. bei der Herausgabe des Restgelds aufzeigen wollten.

„So hatte z.B. Frau L. in einem Geschäft einen Einkauf für 1,99 Euro getätigt und bar bezahlt. Auf dem Kassenbon fand sich zusätzlich die Angabe „Rundung +/-“ sowie der Betrag von ein Euro-Cent, und die zu zahlende Summe wurde mit 2,00 Euro angegeben.

Das Geschäft hat korrekt gehandelt. Seit Jänner 2018 wurde nämlich, aus Kostengründen, die Produktion von ein und zwei Cent-Münzen eingestellt. Die entsprechende Norm (Art. 13quater, GD 50/2017) sieht vor, dass der zu zahlende Gesamtbetrag auf die nächsten fünf Cent auf- oder abzurunden sind. Im Fall von Frau L. ist das korrekt passiert“, so die Verbraucherschützer.

Wichtig sei: „Die Rundung darf nur auf den zu zahlenden Endbetrag angewandt werden. Die einzelnen Preise, deren Summe der Endbetrag ist, dürfen nicht gerundet werden.“

Die Münzen zu ein und zwei Cent verlieren ihre Gültigkeit als Zahlungsmittel nicht, und können weiterhin verwendet werden. Die Rundung wird auch bei Beträgen in bar, die an die öffentliche Verwaltung zu zahlen (oder von dieser auszuzahlen) sind, angewandt.

Voraussetzungen für die Anwendung der Rundung ist es, dass die gesamte Zahlung in bar erfolgt – Beträge, die per Kartenzahlung oder M-Payment (also über das Handy) beglichen werden, sind von dieser Rundung daher nicht betroffen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Kleinstmünzen verschwinden: Geschäfte runden auf oder ab"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
GermanWunderkind
GermanWunderkind
Grünschnabel
22 Tage 2 h

Verstehe ich das richtig das nur aufgerundet wird. Was ist wenn es 12.02 € ausmacht ? zahle ich dann 12 Euro ?

xXx
xXx
Superredner
21 Tage 22 h

Auf- oder Abgerundet wird…

aus 12,02€ wird richtigerweise 12,00€

Staenkerer
21 Tage 21 h

wenns richtig hergeat nor werd ab 03 aufgerundet, bis 02 obgerundet … wenns richtig hergeat …

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
21 Tage 19 h

@Staenkerer…. isch des iatz a witz oder kennsch du di nit aus mit auf- und abrundungen….,????

Staenkerer
21 Tage 18 h

@falschauer warum? woasch du es besser? nor klär mi auf!

Andreas1234567
Andreas1234567
Grünschnabel
22 Tage 2 h

Hallo zum Wochenende,

das ist arg gerade für die treue Südtiroler Gästeschar der deutschen Rentner.
Waren sie doch gewohnt 5 Semmeln um 1,99 Euro passend auf die Theke zu zählen.Jetzt werden sie um 1 Cent betrogen oder sind gezwungen 15 Semmeln zu ordern.
Und in Zukunft werden sie Einkäufe vor der Kasse zusammenrechnen müssen um auf eine Endsumme von X,97 Euro zu gelangen und den Maximalvorteil von 2 Cent einzuheimsen.

Das wird die Gastronomie bitter büssen. Bons über 10,25 Euro werden in Zukunft nicht mehr auf 10,50 Euro sondern höchstens noch auf 10,37 Euro aufgerundet..

Meine 2Cents nach Südtirol

xXx
xXx
Superredner
21 Tage 22 h

In der Gastronomie hab ich noch nie 1,2 oder auch nur 5 Cent gesehn, da wird schon lang in 10 Cent Schritten verrechnet.

Spamblocker
Spamblocker
Tratscher
21 Tage 23 h

hat es doch mal geheißen die Münzen der Lira sind nicht’s Wert, dem Euro geht’s noch schlimmer!!!

Mikeman
Mikeman
Kinig
21 Tage 23 h

@ GermanWunderkind
In oder Österreich wirst Du 12 € bezahlen im …..heiligen Land darfst selbst raten 😜

Mikeman
Mikeman
Kinig
21 Tage 20 h

@ Aurelius
Ja aber wenn man sich so Preise anschaut wie 1.99 € oder 29.90 €
dann hat man schon so das Gefühl dass der Kunde eigentlich
kaum ernst genommen wird, entweder 2.0  oder 30.0 € wär scheinbar zu einfach und ich persönlich kaufe sowas einfach zum Trotz nicht.

Schnauzer
Schnauzer
Grünschnabel
21 Tage 9 h

@Mikeman
Genau, das händeln wir in inserer Familie genauso, man fühlt sich am A…h genommen.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
21 Tage 19 h

ihr habt wohl alle noch nie etwas von psychologischer preisgestaltung gehört, manche interpretieren das als verarschung, die realität ist aber jene, dass 49.999,90 anders empfunden wird wie 50.000,00 ob ihr es glaubt oder nicht

jack
jack
Superredner
21 Tage 11 h

gutn morgen a schun au?🙉🙉🙉

ifinger947
ifinger947
Tratscher
21 Tage 5 h

so ist es ,darum ist diese Änderung ein Schuß ins Knie für die Geschäfte !

typisch
typisch
Kinig
22 Tage 3 h

Wer rundet jetzt ab? 😄

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
21 Tage 23 h

i schetz es mocht die kassa automatisch und in do gastronomie gibs 1,2,3,4,5,6,7,8,9 cent eh net seltn amo 10 cent..

Aurelius
Aurelius
Superredner
21 Tage 21 h

eine stille Inflation nennt man das

oli.
oli.
Universalgelehrter
21 Tage 21 h

Die sollen 1 , 2 , 5 Cent Stücke aus dem Verkehr machen , das macht kein Rentner ärmer und kein Selbständiger reicher.
Die Herstellung und Verwaltung der Kipfermünzen sind zu teuer.

gunther
gunther
Grünschnabel
21 Tage 19 h

bitte bei mir melden die Lady bekommt den fehlenden Cent von mir

genau
genau
Universalgelehrter
20 Tage 3 h

Ihr könnt auch nit Karte Zahlen!

Ihr Lumpis

wpDiscuz