Spezialitätenwoche von 21. bis 30. Mai

Kulinarische Frühlingstage in Villnöß

Donnerstag, 20. Mai 2021 | 15:55 Uhr

Villnöß – 13 Gastbetriebe aus dem Villnösser Tal stellen von Freitag, 21. bis Sonntag, 30. Mai 2021 einheimische Kräuter und originelle Aperitifs in den Mittelpunkt der „Kulinarischen Frühlingstage“ in Villnöß.

Im Rahmen der Spezialitätenwoche möchten die Gastwirtinnen und Gastwirte den Frühling in Villnöß kulinarisch interpretieren. Dabei kredenzen sie ganz spezielle, traditionelle Spezialitäten aus dem Tal, die von (jungen) Köchinnen und Köchen neu interpretiert und verfeinert werden. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die heimischen Produkte. „Mit dieser Initiative wollen wir die Zusammenarbeit zwischen einheimischen Bauern und der Gastronomie mit lokalen Produkten intensivieren und die lokalen Kreisläufe stärken“, sagt Konrad Kofler, Obmann der Ortsgruppe Villnöß des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV).

Neben der „Terlaner Spargelzeit“ sind die kulinarischen Frühlingstage in Villnöß eine weitere gastronomische Initiative, die heuer nach dem Lockdown für die Gastronomie durchgeführt wird.

Die teilnehmenden Gastbetriebe:
Restaurant Pizzeria Dreimädelhaus, St. Jakob, Tel. 0472 840 102

Hotel Restaurant Fines, St. Magdalena, Tel. 0472 674 200

Berggasthof Gampenalm, Naturpark Puez Geisler, Tel. 0472 840 001 oder 348 272 15 87

Geisler Alm, Naturpark Puez Geisler, Tel. 0472 840 506 oder 333 756 90 29

Hotel Gsoihof, St. Peter, Tel. 0472 840 003

Restaurant Pizzeria Waldschenke, St. Magdalena, Tel. 0472 840047 oder 333 498 4870

Restaurant Pitzock, St. Peter, Tel. 0472 840 127 oder 347 191 16 04

Hotel Ranuimüllerhof, St. Magdalena, Tel. 0472 840 182

Gasthof Stern, Teis, Tel. 0472 844 592

Treffpunkt Zans, Naturpark Puez Geisler, Tel. 0472 840 054

Hotel Tyrol Dolomites Slow Living, St. Magdalena, Tel. 0472 840 104

Restaurant Pizzeria Viel Nois, St. Peter, Tel. 0472 840 526

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz