Neue „Tirol-Holding“ heute offiziell gegründet

LH Platter: „Die Marke und den Standort Tirol für die Zukunft stärken“

Mittwoch, 31. Oktober 2018 | 00:21 Uhr

Innsbruck – Mit dem heutigen Tag ist die Tirol-Holding offiziell aus der Taufe gehoben worden. Diese vereint Tirol Werbung, Standortagentur Tirol und Agrarmarketing Tirol unter einem gemeinsamen Dach. Josef Margreiter wird die Geschicke der Holding als neu bestellter Geschäftsführer leiten.

„Die Tirol-Holding ist wohl eines der größten Strukturprojekte für die Marke Tirol und den Standort, das es je gegeben hat. Es geht darum, die Exzellenz aus den Bereichen Tourismus, Wirtschaft und Landwirtschaft unter einem Dach zu vereinen – und gleichzeitig eine Vernetzung dieser Kompetenzen mit Wissenschaft, Sport, Kultur und Forschung zu erreichen, wovon letztlich alle profitieren“, ist LH Günther Platter von der Bedeutung dieser Neugründung überzeugt.

Neue Synergien schaffen

Durch die nun noch engere Zusammenarbeit der verschiedenen Bereiche werden neue Synergien geschaffen – und die Marke Tirol wird damit im Land, aber auch international noch präsenter werden. Nicht nur die drei Bereiche Tirol Werbung, Standortagentur Tirol und Agrarmarketing Tirol werden unter der neuen Holding enger zusammenarbeiten – auch mit den Kompetenzen aus Wissenschaft und Forschung, Sport und Kultur wird man sich künftig noch umfassender vernetzen.

Josef Margreiter übernimmt Geschäftsführung

Die Position des Geschäftsführers wurde im Rahmen eines Hearings neu vergeben. Dabei konnte Josef Margreiter, vormals Chef der Tirol Werbung, die Jurymitglieder von sich und seiner Expertise überzeugen. „Mit Josef Margreiter nimmt ein erfahrener Wirtschafts-, Tourismus- und Kommunikationsexperte die Holding-Zügel in die Hand. Aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung versteht er es, die Marke Tirol mit ihren zahlreichen Facetten als Ganzes wahrzunehmen und dieses Bild auch gekonnt in die Öffentlichkeit zu tragen“, so LH Platter über den neuen Geschäftsführer.

Tirol: Starker Standort von Weltrang

Das Land Tirol hat als Wirtschaftsstandort bereits einen hervorragenden internationalen Ruf – der gilt bewahrt und ausgebaut zu werden. „Ich sehe in der neuen Tirol-Holding eine einmalige Chance, die Spitzenleistungen unseres Landes mit der Marke Tirol zu bündeln und zusätzliche Wettbewerbsvorteile zu schaffen. Dabei wird es auf ein motiviertes Teamwork, Ressourcenbündelung, intelligent abgestimmte Strategien und auch internationale Netzwerke ankommen“, so Geschäftsführer Margreiter.

Unter einem Dach noch erfolgreicher

Die Tirol-Holding wird künftig als alleiniger Eigentümer der drei Tochtergesellschaften Tirol Werbung, Standortagentur Tirol und Agrarmarketing Tirol fungieren. Die entsprechenden Beschlüssen sind gefasst – die neue Struktur steht mit 1.Jänner 2019.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz