Eintauchen ins kühle Nass

Lido in Bozen öffnet seine Tore

Samstag, 19. Mai 2018 | 11:42 Uhr

Bozen – Die Tore des Lido in Bozen sind geöffnet. Heute startet das Freibad in die neue Saison, die bis 9. September dauert.

Die Eintrittspreise sind im Vergleich zum vergangenen Jahr nicht gestiegen. Das Schwimmbad bleibt von 9.30 bis 20 Uhr geöffnet.

Vom 7. Juni bis 9. August gibt es jeweils am Donnerstag verlängerte Öffnungszeiten bis 21.00 Uhr, wobei am Abend ein Programm für musikalische und künstlerische Unterhaltung geplant ist.

Diejenigen, die arbeiten und zur Mittagszeit kurz ins kühle Nass eintauchen wollen, können von Montag bis Freitag für die Zeit von 12.30 bis 14.30 Uhr ein Ticket um drei Euro erwerben.

Zu den weiteren Neuigkeiten zählt ein Rauchverbot im Bereich für die Kleinen, neue Sonnenschirme im Kinderbereich sowie neue Bänke und Tische. Außerdem wurde die Umzäunung in Richtung Trieststraße auf drei Meter erhöht, um zu verhindern, dass Eindringlinge das Freibad gratis betreten.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Lido in Bozen öffnet seine Tore"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Superredner
30 Tage 21 h

Das lido in Bozen ist vom Eingang bis zum Ausgang Walsch

hefe
hefe
Grünschnabel
30 Tage 16 h

Und ?? Hosch a Problem dormit ??

maria zwei
maria zwei
Superredner
30 Tage 1 h

isch des a Problem für die?

Tabernakel
29 Tage 23 h

Wo ist Dein Problem?

Dublin
Dublin
Kinig
30 Tage 22 h

…isch no viel zu biber… 😣

Paul
Paul
Superredner
30 Tage 15 h

Regenschirme gibts a

Tabernakel
29 Tage 22 h

Auf St. Pauli?

typisch
typisch
Universalgelehrter
28 Tage 17 h

@Tabernakel
?? da ist dochballes überdacht?

Ralph
Ralph
Superredner
29 Tage 21 Min

an 3meter hohen zaun musste man errichten?
wahnsinn, wo sein mir glondet?

wpDiscuz