Parken beim Krankenhaus ist um 150 Prozent teurer als im Umland

Luxusgut Kurzparkplatz

Donnerstag, 06. September 2018 | 10:41 Uhr

Bozen – Drei Stunden in Bozen parken für eine Shoppingtour? Das kann auch mehr als sieben Euro kosten, wenn man den Durchschnittspreis pro Stunde der Parkplätze im Stadtzentrum anwendet. Der “Oscar” geht dabei an den Laurinparkplatz, der mit 2,90 Euro pro Stunde für Parken im Freien der Teuerste der von der Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) untersuchten Parkplätze in den Stadtzentren ist.

Am günstigsten für AutofahrerInnen ist der Parkplatz BZ Mitte, mit 1,50 Euro pro Stunde. Im Mittelfeld der Parkplatz Maretsch (nahe Marienklinik und Museumstraße), mit 2,10 Euro/Stunde. Am zentralsten Parkplatz unter dem Waltherplatz bezahlt man hingegen 2,60 Euro/Stunde.

Auch in den anderen Städten Südtirols zahlt man etwa gleich viel für die kurzen Parkzeiten, außer in Bruneck, wo die Preise mit einem Schnitt von 1,25 Euro pro Stunde deutlich günstiger sind.

Preise der Parkplätze in den Stadtzentren (04.09.2018)

 

Und nicht nur im Stadtzentrum parkt es sich teuer: auch wer ins Bozner Krankenhaus fahren muss, und daher kein entspanntes Flanieren unter den Lauben auf dem Programm hat, muss ordentlich in die Tasche greifen, und 1,50 Euro je Stunde fürs Parken zahlen. Vergleicht man den Bozner Krankenhaustarif mit jenen der Krankenhäuser in Meran oder Brixen (0,60 Euro je Stunde), sticht die Preisdifferenz von 150 Prozent ins Auge.

Preise der Krankenhaus-Parkplätze (04.09.2018)

Ein so wichtiger öffentlicher Dienst wie der Krankenhausdienst definiert sich auch über die Möglichkeit, das eigene Fahrzeug bei der Struktur zu Preisen zu parken, welche der Situation angemessen sind. Und ein öffentlicher Dienst sollte – auf der Inkassoseite – nicht den Marktgesetzen entsprechen müssen; ansonsten riskiert man, dass das Parken für eine Visite im Krankenhaus zu einem Luxusgut wird.

Die Verbraucherzentrale Südtirol prangert diesen Missstand seit Jahren an, und fordert eine Senkung der Tarife für das Parken beim Bozner Krankenhaus. Die dortige, leidige Situation ist das Ergebnis eines Vertrags im Rahmen einer sogenannten „PPP“, Public-Private-Partnership.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Luxusgut Kurzparkplatz"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sepp2
sepp2
Tratscher
14 Tage 8 h

ganz einfach Online Einkaufen.
Keine Parkplatz suche
Mehr Auswahl
Günstige Preise
Keine Gefahr Abgestochen zu werden
usw.

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
14 Tage 6 h

Was sagt da der Caramaschi? Dem ist es wahrscheinlich recht, den er will nur Reiche in der Stadt haben, die sich alle paar Jahre ein neues Auto leisten können.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
14 Tage 7 h

Abzocken ohne Ende,ist aber nicht nur beim Parken so sondern überall ,glücklich wenn man da nicht hin muß.

OrB
OrB
Universalgelehrter
14 Tage 7 h

Bozen, einfach nur zum schämen!

Tabernakel
14 Tage 7 h

Ist das mit den Grundstückpreisen ähnlich?

monia
monia
Grünschnabel
14 Tage 6 h

Also bei uns im Vinschgau fährt keiner mehr Auto! Alle nur noch Bahn! 😉

genau
genau
Universalgelehrter
14 Tage 5 h

DIE UNTERFÜHRUNG AM BAHNHOF MARLING WAR ABSOLUNT UNÖTIG!

Ich finde die GTW angenehmer als die Flirt-Züge.

Den Gtw gibts auch elektrisch.

Und der Gtw ist auch noch günstiger als der Flirt.

Immer das teuerste nehmen. Das zeugt von Idiotie

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
14 Tage 6 h

im Gegenzug wird vom Land die Zugverbindung Bozen Wien mit 1. Mil. gesponsert….
Man muss halt Prioritäten setzen….

Willi
Willi
Tratscher
14 Tage 6 h

nor beibde wortezeiten im krankenhaus…

Willi
Willi
Tratscher
13 Tage 22 h

kostet es ticket wieniger als der parkplatz

Dagobert
Dagobert
Superredner
14 Tage 2 h

Beim Abkassieren sind die Boazner unschlagbar.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

@ genau
Beim Teuersten kann man sich eben mehr aufteilen :–))
es geht am Ende immer nur um die Kohle .

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
13 Tage 22 h

@ Dagobert
Meran und Brixen z.Beispiel haargenau die selbe Abzockerei von A- Z, die reichen sich alle das Wasser , das ist standard Made in  Suorh Tyrol 

Lucifer_Morningstar
Lucifer_Morningstar
Grünschnabel
13 Tage 21 h
hmm, eigentlich welln jo die leit in dr stodt wianiger verkehr, desholb werdn holt an monchen orten je noch dem wia gleim man beim Zentrum isch die parkgebüren a heacher sein…. denk net dass sell lei zuafoll isch, geparkt werden soll im Umland und nor afn bus umgstiegn werden, immerhin war die busfohrt  es leste stickl nor teilweise billiger als es parken…. desholb find i des iatz a net so letz de preise im zentrum….muas jeder wissen ob ihm dr Luxus des wird isch oder net…. und naja die blauen parkplätze sein a no günstiger… lei am kronkenhaus bozen kannts… Weiterlesen »
Stadtler
Stadtler
Grünschnabel
13 Tage 10 h

Viel zu günstig diese Parkplätze. In München zahlt man 3,50 die Stunde im Zentrum.
Die Leute können ja die öffentlichen Verkehrsmittel nehmen anstatt die Bozner Luft noch mehr zu verpesten!

wpDiscuz