Dennoch Investitionen

Maut auf Brennerautobahn wird 2021 nicht erhöht

Samstag, 02. Januar 2021 | 10:43 Uhr

Bozen – Die Maut auf der Brennerautobahn wird im Jahr 2021 nicht erhöht. Das teilt die Autobahngesellschaft in einer Aussendung mit.

In den vergangenen sieben Jahren sind die Tarife nur einmal um knapp zwei Prozent erhöht worden. Damit ist die Maut auf der Brennerautobahn die niedrigste von ganz Italien und daran wird sich in den nächsten Monaten auch nichts ändern.

Gleichzeitig will die Gesellschaft auch heuer in die Instandhaltung der Autobahn investierten. 226.000 Euro pro Autobahnkilometer sind vorgesehen.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

20 Kommentare auf "Maut auf Brennerautobahn wird 2021 nicht erhöht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Jiminy
Jiminy
Kinig
25 Tage 11 h

sollen endlich die LKWs mehr zahlen!

sophie
sophie
Universalgelehrter
25 Tage 6 h

@Jiminy
Sell tat i ah amol sogn, millionen va Luft vopeschta

Johannes
Johannes
Tratscher
25 Tage 11 h

Warum sollte man die Maut erhöhen, sie ist hoch genug!!!

genau
genau
Kinig
25 Tage 17 Min

Viel zi hoch!
Und kein Jahresabo! Was soll das???

Von der vetalteten Infrastruktur reden wir gar nicht!😩😳
Raststätten aus den 80er Jahren.
Nicht sehr zeitgemäß!

jochgeier
jochgeier
Superredner
25 Tage 11 h

mit den mitunter warscheinlich höchsten preisen europas wirds wohl trotzdem mal ohne erhöhung gehen. die opferrolle als billigster anbieter italiens zaubert da nur ein mitleidiges unglaubwürdiges grinsen in den schnee.

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
25 Tage 9 h

Wenn die Lkw mehr zohln miesatn donn kimmp dechter wieder der endverbraucher zum Handkuss, da die spesen dort reingeholt werden👎

Jiminy
Jiminy
Kinig
25 Tage 4 h

na und, höchste Zeit, dass der Konsumwahn aufhört!

LisaMariee
LisaMariee
Tratscher
25 Tage 9 h

Sinken missat se!! sein jo unverschämpte preise

Doolin
Doolin
Tratscher
25 Tage 10 h

…man derf jo decht nirgends hin fohrn…
😰

Tanne
Tanne
Superredner
25 Tage 10 h

Da freuen sich die Frachter!

hundeseele
hundeseele
Superredner
25 Tage 8 h

…wieso nit amol billiger mochn….???….

Italo
Italo
Superredner
25 Tage 3 h

Ober füra poor Meter Europabrugen zohlts olle gern,dei dei Blärrer

genau
genau
Kinig
24 Tage 20 h

Eine Einzelfahrt auf der Europabrücke ist wirklich unverschämt teuer.
Das Jahresticket im Verhältnis ist aber günstig!

jochgeier
jochgeier
Superredner
24 Tage 7 h

Brücken Maut zählt als Gebühr der Autobahnnutzung von Innsbruck Süd bis Brenner, wer von Brenner aus Richtung Nord die A.Bahn vor der Brücke verlässt zahlt dementsprechend weniger, gleich wer nach der Brücke Richtung Süden bis Brenner die Autobahn nutzt.
Außerdem gibts gute Rabatte für Pendler, Jahresmaut mit Vignette die dann einen Bruchteil der Kosten bei uns ausmachen.
Dass die Nutzung in A teuer ist ist eine Lüge.

Guri
Guri
Superredner
25 Tage 5 h

Auf Europa Nivo eine der teuersten Autobahnen !. deshalb ist nicht Erhöhung relativ . teuer und bietet keinen Service ! siehe rast Anlagen WC Anlagen nur noch zum Grausen 😱

genau
genau
Kinig
24 Tage 20 h

Zum schämen!
Vor 40 Jahren rennoviert.😩

Fungizid
Fungizid
Tratscher
25 Tage 5 h

O vielen vielen dank das ist sehr gnädig… ironie off sowieso viel zu teuer

sophie
sophie
Universalgelehrter
25 Tage 7 h

Bei dem Verkehrsaufkommen, muss man nicht den Tarif erhöhen um Investizionen zu tätigen

Trina1
Trina1
Superredner
25 Tage 33 Min

Mir isch sie tuier genug, für die Pkw kannt sie gratis sein, bei de gonzn Lkw de auf die Weg sein.

Rider
Rider
Tratscher
25 Tage 11 Min

Mol schaugn dass olls flüssiger laft!!

wpDiscuz