Gemeinde will nachbessern

Meran: Pollerreihe soll Radfahrer schützen

Dienstag, 26. März 2019 | 12:32 Uhr

Meran – Die klare Trennung der Verkehrswege in der Leopardistraße soll Sicherheit für Radfahrer erhöhen. Darauf weist die Gemeinde Meran in einer Aussendung hin. Die Poller werden nun mit Reflektoren ausgestattet, damit sie auch in den Abend- und Nachtstunden besser sichtbar sind.

Die neuen Poller, die vergangene Woche in der Leopardistraße montiert wurden, um den Radweg zum motorisierten Verkehr abzugrenzen, haben für Unmut und Proteste gesorgt. Warum die Trennelemente notwendig sind und die Stadtverwaltung sich für dieses gußeiserne Modell entschieden hat, erklärten heute Ortspolizei-Hauptmann Karl Stricker und Architekt Wolfram Haymo Pardatscher, Leiter der Abteilung Bauwesen und technische Dienste.

“Dass ein Autofahrer drei Poller umgefahren und dabei seinen Wagen beschädigt hat, ist bedauerlich. Der Zustand der neu sanierten Straße mit den kürzlich installierten Pollern ist für die meisten Verkehrsteilnehmer sicher noch gewöhnungsbedürftig, zumal die Pollerreihe wegen der vielen privaten Zufahrten nicht ununterbrochen bis zur Totistraße verläuft. Diese Absperrelemente dienen aber dem präzisen Zweck, Radfahrer besser vor dem übrigen, fließenden Verkehr zu schützen. An den Pollern werden Reflektoren angebracht, um sie sichtbarer zu machen”, sagte Stricker.

“2018 hatten wir den Einsatz von verschiedenen neuen Trennelementen in Betracht gezogen, weil die fragilen Poller am Theaterplatz dauernd beschädigt werden. Letztendlich hat man sich entschieden, diese wuchtigeren Modelle zu Testzwecken in der Leopardistraße anzuwenden. Sollten sich diese Poller – abgesehen von dem kürzlich passierten Unfall – bewähren, werden weitere bei anderen Projekten folgen”, betonte Pardatscher. “Hervorzuheben ist auch die Tatsache, dass kürzlich verschiedene Stadtviertel-Vertreter den Wunsch geäußert haben, gleich mehrere solcher Poller auch in weiteren Straßen ihres Viertels einzubauen, vor allem im Bereich von Bushaltestellen. Dort werden öfters anhaltende Busse von auf den Radweg ausweichenden Fahrzeugen überholt, die eine potentielle Gefahr für die darauf verkehrenden Radfahrer darstellen. Ein solches Verhalten kann fatale Folgen haben”, so Pardatscher.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare auf "Meran: Pollerreihe soll Radfahrer schützen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
typisch
typisch
Kinig
27 Tage 8 h

Wie lang dauert es bis der erste radfahrer auf so einen poller fährt? Tut das sehr weh? 😂

genau
genau
Universalgelehrter
27 Tage 7 h

Ich fand es immer sehr lustig wenn ein Radfahrer über eines dieser Teile fahren wollte😀😄

Tabernakel
27 Tage 6 h

@typi

Du kannst Dich wirklich nicht erinnern?

typisch
typisch
Kinig
27 Tage 6 h

@Tabernakel
Bei einigen hat es schäden verursacht

Tabernakel
27 Tage 5 h

@typi

Du hast mein Mitleid.

Tabernakel
27 Tage 5 h

@genau

Wenn Du Patient im Rettungswagen bist, findest Du das garantiert auch spassig.

genau
genau
Universalgelehrter
27 Tage 2 h

@Tabernakel

Das nennt natürliche Selektion!
Nur die dummen Radfahrer versuchen seitlich über diese Dinger zu fahren😀

typisch
typisch
Kinig
27 Tage 7 h

Man könnte doch auch die terror betonklötze aufstellen und die um viel geld bemahlen lassen

Tabernakel
27 Tage 6 h

@typi

Mach doch erst einmal ein Mahlterapie.

https://de.wikipedia.org/wiki/Mahlwerk

typisch
typisch
Kinig
27 Tage 6 h

@Tabernakel
Wer für dich eine schöne beschäftigung damit du dich errinnerst warum es diese klötze gibt

Albert
Albert
Tratscher
26 Tage 23 h

@Tabernakel
Mahltherapie?
Welches Mahl willst du therapieren?

typisch
typisch
Kinig
26 Tage 15 h

@Albert
Den intelektuellen rechtschreibwahn

Tabernakel
26 Tage 10 h

@typi

Manch einer der uneinsichtigen schwänzt die Schule.

In·tel·lekt
/Intellékt/
Substantiv, maskulin [der]
Fähigkeit, Vermögen, unter Einsatz des Denkens Erkenntnisse, Einsichten zu gewinnen; Verstand
“einen feinen, scharfen, geschulten Intellekt haben”

Tabernakel
26 Tage 10 h

@Albert

Frag Typisch, der hat Ahnung von mahlen..

“Man könnte doch auch die terror betonklötze aufstellen und die um viel geld bemahlen lassen”

Staenkerer
27 Tage 8 h

aufn foto schaugs aus als war der radelweg breiter als de stroß …..

genau
genau
Universalgelehrter
27 Tage 7 h

Das ist er teilweise auch!
Nur das die Fahradfahrer troztdem auf der Fahrbahn unterwegs sind

Neumi
Neumi
Kinig
27 Tage 7 h

Einspurig vs. Zweispurig. Aber ja, man hätte die Kamera etwas anders halten können.

nuisnix
nuisnix
Tratscher
27 Tage 7 h

Dann passt’s ja!

Evi
Evi
Superredner
27 Tage 5 h

@genau wie immer.

Calimero
Calimero
Superredner
27 Tage 8 h

Reflektoren, ein Geistesblitz der Verantwortlichen, Gratulation.🍾

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
27 Tage 3 h

grüne logik

Andreas
Andreas
Superredner
27 Tage 56 Min

des sich holt typisch. erster tian nor denken. guat denken isch schun ibertrieben…🙈🙉🙊

meilenstein
meilenstein
Neuling
27 Tage 2 h

Als Autofohrer hot man bolt kuane Rechte mear ständig werdn maßnahmen ergriffen um in Autofohrer zu behindern lei ban Steuerzohlen zem geat er guat.

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 12 h

Dann wär’s doch am Besten, man verkauft das Auto und geht zu Fuß, fährt Rad oder fährt mit den Öffis.
Oder hat man mit dem Auto trotz allem etwa doch noch einen entscheidenden Vorteil?

Pacha
Pacha
Tratscher
27 Tage 7 h

Gibt es dafür nicht auch eine Mindesthöhe? Ich kann mich ja täuschen, aber das würde pro Poller, Stange plus genormtes Reflektorschild bedeuten.

Savonarola
27 Tage 24 Min

spätestens, wenn der erste Radfahrer vom Rad herabfallend sich an diesen Pöllern den Schädel und die Zähne einschlägt und die Gemeinde verklagt, werden die Pöller verschwinden. Es muss aber immer ein Unglück passieren, bevor sich etwas bewegt.

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
26 Tage 23 h

…und wieso macht man die nicht 2m hoch?? Könnte es sein das dann der Autofahrer sie gut sieht und das will man nicht?

xXx
xXx
Superredner
26 Tage 22 h

Bin heute zufällig auf dieser Straße gelandet und kann dazu nur sagen: wer diese Poller übersieht, sollte das Auto besser stehen lassen.

Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
26 Tage 21 h

Nur Polli fahren Poller übern Haufn!

wpDiscuz