Zöliakievereinigung AIC-Südtirol auf der Herbstmesse Nutrisan in Bozen

Mit Kindern glutenfreie Kekse backen

Montag, 13. November 2017 | 11:14 Uhr

Bozen – Gelungener Messeauftritt der Zöliakievereinigung AIC-Südtirol bei der Herbstmesse – Nutrisan in Bozen. Höhepunkt war der Kochkurs „ohne Gluten – ohne Mama” für Kinder und Jugendliche, welcher mittlerweile ein fixer Bestandteil der Fachmesse für ausgewogene Ernährung, Gesundheit und Wohlbefinden ist.

Elf Mädchen und Buben im Alter von sechs bis 15 Jahren nahmen am Wochenende am Kochkurs „ohne Gluten – ohne Mama” zum Thema Keksebacken unter der Leitung des erfahrenen Kochs Vincenzo Grippa teil. Ziel dieser mittlerweile zur Tradition gewordenen Veranstaltung ist es, die Kinder und Jugendlichen von Anfang für den Alltag eines Lebens mit Zöliakie zu sensibilisieren und ihnen den Umgang mit glutenfreien Lebensmitteln bzw. glutenfreien Produkten aufzuzeigen. Auf spielerische Art und Weise konnten die Mädchen und Buben die drei Kekssorten aus glutenfreien Zutaten zubereiten und mit Freude selbst verkosten sowie den Eltern stolz eine Kostprobe reichen.

Zusätzlich fanden an den vier Messetagen eine „Cooking Show“ mit dem Koch Vincenzo Grippa, sowie diätetische Beratungen zum Thema Zöliakie mit der Ernährungstherapeutin Dr.in Verena Breitenberger statt.

Es gelang wieder, interessierte Messebesucherinnen und -besucher umfassend zu informieren und Zöliakie-Betroffenen ein Forum zu bieten, wo sie ihre Fragen und Unklarheiten thematisieren und sich mit anderen Betroffenen auszutauschen konnten.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz