Land hatte Absage erteilt

Müllverbrennungsanlage in Kurtatsch: Eco Energy mit Rekurs

Dienstag, 05. Februar 2019 | 16:13 Uhr

Kurtatsch – Neues Kapitel in Sachen Müllverbrennungsanlage in Kurtatsch. Die Firma Eco Energy will die Ablehnung ihres Projekts durch die Landesregierung nicht hinnehmen und hat nun vor dem Verwaltungsgericht einen Rekurs eingereicht.

Medienberichten zufolge hat die Landesregierung das Projekt einer Müllverbrennungsanlage in Kurtatsch bereits im Sommer versenkt, nachdem zuvor bereits die Umweltverträglichkeitsprüfung negativ ausgefallen war. Es gebe keinen Bedarf für eine weitere Anlage. Auch die Gemeinde Kurtatsch sprach sich gegen die Pläne von Eco Energy aus.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Müllverbrennungsanlage in Kurtatsch: Eco Energy mit Rekurs"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
typisch
typisch
Universalgelehrter
11 Tage 18 h

Hier richts nicht nach müll sondern nach geld. Ich dachte der müllverbrennungsofen in bozen ist zu wenig ausgelastet

Chichifaz
Chichifaz
Tratscher
11 Tage 13 h

offiziell nicht ausgelastet!!! scheinbar soll da deutlich mehr als genemigt verbrannt werden.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
11 Tage 4 h

Die Wahlen sind vorbei. Da geht jetzt wieder vieles. 🤔

wpDiscuz