Vom 29. März bis zum 23. April 2021

Nächtliche Straßenreinigung

Montag, 22. März 2021 | 19:39 Uhr

Bozen – Vom 29. März bis zum 23. April 2021 wird die nächtliche Straßenreinigung durchgeführt.

Um die Landeshauptstadt sauber zu halten, reinigt SEAB alle Straßen der Stadt das ganze Jahr über ein bis drei Mal die Woche. Im Frühjahr, wenn sich auf den Straßen Streugut und Schmutz angesammelt hat, wird dieser Dienst intensiviert: Für diejenigen Straßen, für die aufgrund geparkter Fahrzeuge am Rand eine reguläre Reinigung nicht ausreicht, wird zusätzlich dazu auch eine außerordentliche Reinigung in den Nachtstunden organisiert.

Diese Aktion findet heuer vom 29. März bis zum 23. April 2021 statt. An den Reinigungstagen darf in den betroffenen Straßen von 19.00 Uhr abends bis 3.00 Uhr morgens nicht geparkt werden. Unrechtmäßig abgestellte Fahrzeuge werden von der Stadtpolizei abgeschleppt.

SEAB informiert die betroffenen Anrainer mit Flugblättern über die Reinigungsarbeiten. In den betroffenen Straßen werden nicht nur Hinweisschilder aufgestellt – unmittelbar vor dem Beginn der Straßenreinigung weist SEAB mit Lautsprecher-Durchsagen noch einmal auf den Frühjahrsputz hin. Der Reinigungskalender steht als PDF-Datei auf der SEAB-Webseite zur Verfügung: (www.seab.bz.it/de/ privathaushalte/ strassenreinigung).

Pulizia notturna strade 2021 – Nächtliche Straßenreinigung 2021

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Nächtliche Straßenreinigung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
berthu
berthu
Universalgelehrter
25 Tage 45 Min

Unsere Straßen-Meister haben noch immer nicht begriffen, daß man die Straßen, vor allem in den Orten “wäscht” und nicht mit der Kehrmaschine den ganzen Staub in die Umgebung bläst. Heute gesehen: Randstein/Gehsteig mit Laubbläser – alles in die Umgebung blasen und zurück auf die Straße, wo es dann von den Autos wieder zurückgewirbelt wird. In Innsbruck mal abschauen, wie es besser geht;-) Danach Feinstaubalarm und Fahrverbote?

wpDiscuz