So sieht sich die Stadt selbst

Neue Markenstrategie: Bruneck will „mutig“ sein

Donnerstag, 06. September 2018 | 13:44 Uhr

Bruneck – Verschiedene Interessensvertreter aus Bruneck haben sich in einer Arbeitsgruppe zusammengeschlossen, die unter der Leitung von Dr. Christoph Engl von BrandTrust die neue Markenstrategie von und für die Stadt Bruneck ausgearbeitet hat.

Ins Leben gerufen wurde die Arbeitsgruppe vom Stadtmarketing Bruneck. Ziel sei es, durch die gemeinsame Markenstrategie die Anziehungskraft und den Wiedererkennungswert von Bruneck zu steigern und die Lebensqualität noch weiter zu verbessern, „wenn sich alle Akteure an den Regieplan halten und ihre Handlungen entsprechend ausrichten“.

Viele Aspekte wurden berücksichtigt, doch ein Begriff sticht besonders ins Auge. „Die höchste Verdichtung einer Marke ist der Ein-Wort-Wert. Das Wort, das Bruneck am aussagekräftigsten beschreibt, ist ‚mutig‘. So sind wir und dieses Gefühl wollen wir auch vermitteln“, erklären die Verantwortlichen.

Die Bruneck-DNA

Die Arbeitsgruppe ging auch der Frage auf den Grund, was Bruneck ausmacht. In welchen Bereichen ist Bruneck überlegen und warum? Im Marketing bezieht sich die Markenpersönlichkeit auf menschliche Eigenschaften, die mit der Marke assoziiert werden oder assoziiert werden sollen. Die Idee besteht darin eine Analogie zwischen menschlichen Persönlichkeitsprofilen und der Charakterisierung der Marke aufzubauen.

Die Vertreter der Arbeitsgruppe haben somit auch Bruneck eine eigene Persönlichkeit verpasst, die durch die sogenannten Markenkernwerte wie folgt beschrieben wird:

–          Tatkräftig: In Bruneck verliert man sich nicht in leeren Worten, sondern greift die Dinge sofort an und scheut dabei keine Anstrengungen.

–          Vorausdenkend: Bruneck hat die eigene Zukunft im Blick und legt heute schon die Weichen, um diese wie gewünscht zu gestalten.

–          Ambitioniert: In Bruneck setzt man sich große Ziele. Hinter allem Tun steht ein hoher Anspruch an das Ergebnis – es muss etwas Nachweisliches bringen.

–          Aufgeschlossen: Bruneck ist interessiert an und offen für Unbekanntes außerhalb des Mainstreams. Neuen Ideen und Themen wird vorurteilsfrei begegnet.

–          Sportlich alpin: n Bruneck ist man immer aktiv und in Bewegung. Sich in den Bergen sportlich auszuleben, gehört zum Selbstverständnis.

„Hochburg für ambitionierte Menschen im Alpenraum“

Auch eine Vision, wohin Bruneck sich entwickeln soll, wurde formuliert. „Bruneck: die pulsierendste Hochburg für ambitionierte Menschen im Alpenraum“, lautet der Text. Brunecks Zukunftsvision drücke die Verbindung aus Ambition, Tatkraft und Gemeinschaft aus, wie sie in Bruneck bereits vorzufinden sei. Sie sei glaubwürdig, attraktiv und differenzierend und schaffe eine emotionale Bedeutung für Bruneck, mit welcher sich Einwohner, Gäste und auch Fachkräfte identifizieren könnten, sind die Marketingstrategen überzeugt.

Um die Positionierung von Bruneck erlebbar zu machen, müssten die unterschiedlichen Markenregeln von allen Akteuren eingehalten werden.

„Diese Regeln sind ein hilfreiches Werkzeug, um sich bei jedem Projekt, jeder Initiative, jedem Event zu vergewissern, ob es das Markenversprechen hält“, betonen die Verantwortlichen. Gemäß der „Pulsierend-Regel“, sollten Events, Initiativen und Projekte Menschen animieren, sich zu beteiligen. Die „Ambitions-Regel“ verlangt hingegen, dass die Pläne den Vorstellungen ambitionierter Menschen entsprechen. Der „Alpin-Regel“ zufolge soll die sportliche-alpine Lebensart vermittelt werden. Schließlich muss noch die „Stilistik-Regel“ beachtet werden, wonach Bruneck als Absender klar erkennbar sein sollte.

„Nur wenn mindestens vier von diesen fünf Fragen mit Ja beantwortet werden können, sei das Projekt markenkonform. Überwiegen bei der Projektplanung die Nein-Antworten, ist von einer Umsetzung abzuraten. Das angestrebte einheitliche Bild von Bruneck muss von allen mitgetragen werden“, erklären die Verantwortlichen.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz