Neuvergabe erst 2019

Öffis in Südtirol: Gatterer noch länger am Steuer

Mittwoch, 22. August 2018 | 10:13 Uhr

Bozen – Nach der Annullierung des milliardenschweren Wettbewerbs um den öffentlichen Nahverkehr geht man in der Landesregierung davon aus, dass der Zuschlag für die Neuvergabe der Öffis erst Mitte 2019 erfolgen kann.

Bis dahin werden SAD & Co. wohl weiter am Steuer der Autobusse in Südtirol sitzen.

Im Streit um den öffentlichen Nahverkehr kann Ingemar Gatterer so in die Verlängerung fahren.

Mehr dazu erfahrt ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz