Fortbestand des geschichtsträchtigen Hauses sichern

Pflegebetrieb „Zum Hl. Geist“ und Stiftung Südtiroler Sparkasse unterzeichnen Grundsatzvereinbarung

Freitag, 22. März 2019 | 13:33 Uhr

Brixen – Der Liegenschaftsbestand des 1890 gegründeten Kurhauses Dr. v. Guggenberg am Brixner Rienzufer wurde im Dezember 2018 von der Stiftung Südtiroler Sparkasse erworben. Zielsetzung dieses Kaufes war, die Liegenschaft für dringend benötigte Strukturen für ältere Menschen im Eisacktaler Raum zur Verfügung  zu stellen. Gleichzeitig war es der Stiftung auch ein Anliegen, den Fortbestand dieses geschichtsträchtigen Hauses für die Brixner Bevölkerung zu sichern.

Vor wenigen Tagen wurde ein Rahmenabkommen zwischen dem Öffentlichen Betrieb für Pflege- und Betreuungsdienste (ÖBPB) „zum Hl. Geist“-Brixen und der Stiftung Südtiroler Sparkasse unterzeichnet, das die Errichtung eines betreuten Wohnraumes für Senioren vorsieht. Im Rahmen eines am Donnerstag dieser Woche erfolgten Treffens mit dem Bürgermeister von Brixen, Dr. Peter Brunner, sowie der für die Senioren zuständigen Stadträtin Dr. Paula Bacher, stellten die beiden Präsidenten Dr. Hansjörg Bergmeister und Prof. Konrad Bergmeister die Eckdaten des Abkommens dem Bürgermeister vor.

Bürgermeister Peter Brunner zeigte sich erfreut, dass der Grundgedanke des historischen Familienbetriebes v. Guggenberg, sich um die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen zu kümmern, in diesem Haus weitergeführt werde und durch die künftige Betreibung ein wichtiger Beitrag für die Südtiroler Bevölkerung geleistet werde. In den nächsten Wochen wird mittels einer Machbarkeitsstudie  die architektonische Umsetzbarkeit der beabsichtigten Unterbringungsstruktur geprüft und definiert, sodass in Folge mit den politischen Referenten der öffentlichen Hand die erforderliche Finanzierung abgeklärt und gesichert werden kann und  baldmöglichst mit den erforderlichen Baumaßnahmen begonnen werden kann.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz