Vier Mio. Euro Schulden

Rauch Linienbusdienst insolvent

Freitag, 07. Juli 2017 | 09:37 Uhr

Bozen – Die Linienbusgesellschaft Rauch Reisen KG ist laut übereinstimmenden Medienberichten pleite. Angeblich belastet das Unternehmen ein Schuldenberg von vier Millionen Euro.

Nicht von der Insolvenz betroffen sind die Rauch-Reisebüros in Bozen und Kaltern sowie die Busgesellschaft Südtirol Bus.

Thomas Rauch nennt als Grund für den Konkurs den Wegfall der Linienbusdienste, die Rauch Reisen KG für die SAD durchführte.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz