Neues System in Kraft

Rund 500 Südtiroler haben für Quote 100 angesucht

Mittwoch, 03. April 2019 | 08:34 Uhr

Bozen – Für die sogenannte Quote 100 haben rund 500 Südtiroler ein Gesuch eingereicht. Seit April ist die neue Pensionsregelung in Kraft.

Damit können alle die 62 Jahre alt und 38 Beitragsjahre aufweisen, die Rente antreten.

Italienweit haben Medienberichten zufolge am Montag rund 27.000 Menschen ihre Pension nach dem neuen System bekommen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare auf "Rund 500 Südtiroler haben für Quote 100 angesucht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
kleinerMann
kleinerMann
Superredner
19 Tage 20 h

Freu mich schon . . endlich in Pension u. dann ab in den Süden !! Thailand ich kommmeeeee . . . und dann wird dort die italienische Pension günstig investiert werden ! Salamat

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
19 Tage 19 h

freu dich nicht zu früh,da ist es schon lange nicht mehr so billig………. und Pflegegeld gibt’s auch keines 🙁

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
19 Tage 17 h

@Zugspitze947 immer noch billig genug , und man bekommt noch was für relativ wenig Geld !
„ kleiner man „ ich erwarte dich !

Seppl123
Seppl123
Tratscher
19 Tage 13 h

@FC.Bayern zwicki zwacki am sacki? LAUSI OHO!

fritzol
fritzol
Superredner
19 Tage 20 h

freue mich auch. gehe mit quote 100 in 2 jahren in pension bin dann 62 und habe 42 jahre und 8 monate gearbeitet

Seidentatz
Seidentatz
Tratscher
19 Tage 18 h

@frizol, freu dich lieber nicht zu früh. In zwei Jahren ist Salvini Geschichte und der 100er längst wieder abgeschafft. Dafür sorgt schon die EU.

m69
m69
Kinig
19 Tage 15 h

Fritzol@

Dann gehen Sie mit Quote 104 3/4 in Pension?
Praktisch ohne Abzüge…

fritzol
fritzol
Superredner
19 Tage 10 h

@Seidentatz
quote 100 geht bis ende 2021 da bin ich 62 und dann ab in die pension

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
19 Tage 21 h

wünsche gute pension und geniesst das leben

typisch
typisch
Kinig
19 Tage 21 h

Oh, 500 bis jetzt. Die zahl steigt enorm

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
19 Tage 19 h

da kommen ein paar Millionen dazu und die Explosion ist Nahe 🙁

typisch
typisch
Kinig
19 Tage 15 h

@Zugspitze947
Dan fang ruhig an dein geld ins ausland zu bunkern, dass du nicht so in panik gerätst

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
19 Tage 14 h

haha schon längst passiert ,mich kriegt südlich des Brenners keiner mehr 🙂

Spamblocker
Spamblocker
Tratscher
19 Tage 18 h

Forza Salvini endlich mal eine Regierung die auf sein Volk schaut und den Lobbyisten in die Suppe spuckt😘👌👏👏👏

wellen
wellen
Superredner
19 Tage 17 h

Der Mensch hat eine Lebenserwartung von 80- 85 Jahren. Nach Kindheit und Jugend sind 41 Arbeitsjahre genug. Umgekehrt hoffen viele Menschen auf einen stabilen Arbeitsplatz und müssen um eine würdige Rente bangen. Einige wieder arbeiten gerne bis 70 und mehr, 2-3 Tage die Woche. Deshalb: quota 100 gut, aber lässt die Leute danach weiterarbeiten! Und jene die müde oder krank sind, eine ausreichende Rente.

juli_27_04_
juli_27_04_
Neuling
19 Tage 18 h

Is system isch fi di ondon toal in Italien definitiv positiv um gegen die Hohe Orbeitslosigkeit unzikempfn…. in Südtirol jedoch froglich….

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
19 Tage 14 h

Juli=gegen hohe Arbeitslosigkeit braucht ma a guate Wirtschoftspolitik wia in Deitschlond- Österreich-Schweiz usw usw =lei Italia kriag des in 100 Johr nit af die Reihe =schun gor nit der Salvini 🙁

wpDiscuz