Es geht los

SEAB: Ab heute neue Straßenglocken

Freitag, 25. Mai 2018 | 17:34 Uhr

Bozen – Heute beginnt die Erneuerung der Straßenbehälter für getrennte Müllsammlung in Bozen. Es handelt sich um ein Projekt, das auf Wunsch der Umweltstadträtin Maria Laura Lorenzini gestartet ist und im Zeichen der Optimierung und Qualitätssteigerung der Müllabfuhrdienste in der Stadt steht. So haben die Stadtwerke SEAB 24 neue Straßenglocken erworben (jeweils 8 Behälter für Altpapier, Glas- und Metallverpackungen und Plastikverpackungen), die ab sofort acht Ökoinseln in der Stadt im neuen Glanz erschienen lassen werden.

Die allererste Ökoinsel, die heute Morgen erneuert worden ist, steht auf dem Don-Bosco-Platz. Anwesend waren die Umweltstadträtin Maria Laura Lorenzini, sowie der Don-Bosco-Stadtviertel- Präsident Alex Castellano, die dies zum Anlass genommen haben, gemeinsam an die Stadtbewohner für mehr Aufmerksamkeit beim Mülltrennen zu werben – in erster Linie bei der Plastiksammlung: „Diese Sammlung bereitet uns noch einige Probleme – unterstreichen sie – da die Fremdstoffe in der blauen Plastikglocke immer noch rund 40% des Gesamtgewichts ausmachen. Deshalb bitten wir die Stadtbewohner, sich an die einfachen Plastikmülltrennungsregeln zu halten, die wir in Form eines Flyers aufbereitet haben. Der Flyer wird demnächst als Anlage zu den Müllrechnungen an alle Bozner Haushalte verteilt werden.“

Die Erneuerung der Ökoinseln wird in den nächsten Tagen fortgeführt, und zwar in der Mendelstraße, in der Turiner Straße 6, in der Claudia-Augusta-Straße 111, in der Italienallee 31, im Neustifter Weg 36, in der Freiheitsstraße und auf dem Schießstandplatz. Die neuen Straßenglocken sind moderner und schöner als die alten – da sie aus Aluminium sind, sind sie außerdem fester und resistenter als die alten. Die Glassammelglocke verfügt über einen Auffangbecken, der eventuelle ausgeronnene Flüssigkeiten sammelt und dadurch schlechte Gerüche verhindert.

“Es geht um ein Pilotprojekt – betont die Umweltstadträtin – mit dem Ziel, unsere Ökoinseln noch schöner und besser zu gestalten. Wir hoffen, dass diese Initiative, die sowohl auf den funktionalen als auch auf den ästhetischen Aspekt abzielt – den Bürger/inne/n aller betroffenen Stadtteile vermitteln wird, dass wir an ständiger Optimierung und Verbesserung des Systems interessiert sind und gemeinsam daran arbeiten. Dies ist nur der Anfang – die Erneuerung der Straßenglocken wird in den nächsten Monaten auch in anderen Stadtteilen fortgeführt werden“.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "SEAB: Ab heute neue Straßenglocken"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
29 Tage 23 h

furchtbar wichtig.Man riecht die aufgefangene Flüssigkeit nicht mehr?🤔😁

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
29 Tage 23 h

Mal sehen wie lange es dauert bis die neuen Glocken von den “Writern” verschandelt werden oder gar in Flammen aufgehen (Altpapierglocke)…

wpDiscuz