Kein Betrag wurde überwiesen

Solland Silicon: Frist ist abgelaufen

Dienstag, 11. Juni 2019 | 11:24 Uhr

Meran – Das Unternehmen aus dem Wüstenstaat Katar, das die Solland Silicon im fünften Anlauf ersteigert hat, sollte bis Mitternacht 500.000 Euro als Anzahlung leisten. Am heutigen Dienstag stellte sich heraus, dass die arabische Firma die Frist nicht eingehalten hat.

Medienberichten zufolge war die Anzahlung dazu bestimmt, Ausgaben für die Sicherheit in der Chemiefabrik auszugleichen.

Bereits vor zehn Tagen wollte die Konkursrichterin das Werk in Sinich schließen. Die Investoren hatten einen Aufschub erhalten, um die Anzahlung und dann innerhalb eines Monats die restlichen 4,5 Millionen Euro zu überweisen, weil die Angestellten einen Aufschub erzwungen hatten.

Nun liegt der Ball erneut bei der Konkursrichterin. Ob eine Rettung der Chemiefabrik in Sinich noch möglich ist, bleibt fraglich. Die Abmachung lautete, dass die Arbeiter sofort mit der Entsorgung der gefährlichen Chemikalien beginnen, sollte der Anzahlung nicht termingerecht geleistet werden.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Solland Silicon: Frist ist abgelaufen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Paul
Paul
Universalgelehrter
7 Tage 49 Min

A Fass ohne Boden.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
6 Tage 19 h

na dann ist ja endlich und ich hoffe definitiv alles klar, alles entsorgen und etwas vernünftiges daraus machen, bevor noch weitere unsummen an unseren steuergeldern verschleudert werden

Spamblocker
Spamblocker
Superredner
6 Tage 5 h

falschauer @ so kenn ich dich gar nicht du bist doch sonnst immer und überall gegen die Regierung und für die Wirtschaft, solche Geld Schleuder die vom Bürger’s Fleiß leben gibt aber Tausende in Italien und Hunderte in Südtirol!!!!!@!

thomas
thomas
Universalgelehrter
6 Tage 20 h

definitiv abwracken!

wanderratte
wanderratte
Grünschnabel
6 Tage 19 h

Hoffentlich finden sie nicht wieder eine Ausrede z.B. Pfingstmontag bei uns Feiertag und verlängern den Zahlungstermin um eine weitere Frist. Als die Hoppe in Passeier schließen mußte, konnte sich die Belegschaft auch nicht wehren und das Land erpressen, so wie vor kurzem die Arbeiter der Memc.

silas1100101
silas1100101
Universalgelehrter
6 Tage 13 h

Man sollte Ihnen noch eine Chance geben zum überweisen! Jeder hat eine 8te Chance verdient!!

Carolina Reaper
6 Tage 6 h

Zusperren.. De Firma hot schun viel zu viel gekostet und die Arbeiter Hom schun viel Zeit ghobb sich Wos nius zu suchen.. Jede andere Arbeit als bei der memc isch gesünder

wpDiscuz