Bewerbungen bis 22. Jänner

Straßenbau: Amtsdirektion ausgeschrieben

Mittwoch, 23. Dezember 2020 | 17:44 Uhr

Bozen – Das Amt für Straßenbau Mitte-Süd ist eines der drei Ämter der Landesabteilung Tiefbau. Es ist zuständig für Planung und Projektierung sowie den Bau von neuen Straßeninfrastrukturen, Straßensanierungen und insgesamt für die Straßen, Tunnels und Brücken in Bozen im Unterland/Überetsch und am Salten/Schlern.

Die Direktion des Amtes soll nun neu besetzt werden, und zwar über ein Auswahlverfahren. Das Verfahren dazu ist heute (23. Dezember 2020) im Amtsblatt der Region Trentino-Südtirol Nr. 51 veröffentlicht worden.

Interessierte, welche die Voraussetzungen erfüllen, können ausschließlich in elektronischer Form bis 22. Jänner 2021 (24.00 Uhr) im Organisationsamt (organisation@provinz.bz.it) um Teilnahme ansuchen.

Alle Details zur Ausschreibung gibt es auf der Webseite der Landesabteilung Personal unter: http://www.provinz.bz.it/ verwaltung/personal/aufnahme- landesdienst/wettbewerbe/ auswahlverfahren- fuehrungskraefte.asp

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Straßenbau: Amtsdirektion ausgeschrieben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
berthu
berthu
Universalgelehrter
29 Tage 54 Min

Land und Ausschreibung…
das verursacht mir immer nur ein schlechtes Gefühl…

wpDiscuz