Südtiroler Wirtschaftsring

“Südtirol braucht eine stabile Regierung”

Donnerstag, 15. November 2018 | 18:13 Uhr

Bozen – Dem Südtiroler Wirtschaftsring zufolge brauche Südtirol Stabilität und eine Landesregierung die mit Mut, Weitsicht und beherztem Einsatz auf die geleistete Arbeit aufbaue und dieses lebenswerte Land gemeinsam weiterentwickle.

Geht es nach der Südtiroler Wirtschaft, so hätten die Landtagswahlen eines deutlich gezeigt: Die Südtirolerinnen und Südtirol hätten sich gegen eine weitere Polarisierung ausgesprochen. Die Südtiroler/innen würden sich für Südtirol Stabilität wünschen und damit auch eine Landesregierung die mit Mut, Weitsicht und beherztem Einsatz auf die geleistete Arbeit aufbaue und dieses lebenswerte Land gemeinsam weiterentwickle. Zum Wohle aller.

“Um erfolgreich zu sein, braucht es gute Rahmenbedingungen, die es erlauben, nachhaltig für die kommenden Generationen zu wirtschaften. Gerade deshalb brauchen wir eine starke Landesregierung, die für stabile Rahmenbedingungen sorgt und damit die Basis schafft, dass sich unser Land positiv weiterentwickeln kann”, unterstreichen die Präsidenten der Wirtschaftsverbände.

“Was die Rahmenbedingungen angeht, sind steuerliche Entlastungen der effizienteste Weg zur Unterstützung dieser positiven Entwicklung. Davon ist die Wirtschaft seit jeher überzeugt. Die Politik hat hier ihr Versprechen eingelöst und wir hatten, allen voran mit Landeshauptmann Arno Kompatscher, bei vielen wichtigen Anliegen für Südtirol einen verlässlichen Ansprechpartner”, betont Hannes Mussak, Präsident vom Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige.

“Die Stärkung der Wirtschaft muss auch weiterhin zentrales Anliegen der zukünftigen Landesregierung bleiben. Eine gute Wirtschaftspolitik stärkt auch das Sozialsystem. Und davon profitieren wiederum alle”, so Mussak.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "“Südtirol braucht eine stabile Regierung”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
m69
m69
Kinig
1 Monat 2 Tage

Lobbyarbeit? 😁

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

Was ist die Aufgabe des SWR?

m69
m69
Kinig
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel 

LOL! da hast du natürlich recht! (wie fast immer!) ;-)))))

aristoteles
aristoteles
Superredner
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel, interviews zu geben und die svp zu loben

m69
m69
Kinig
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel 

Schlimm ist nur, dass die Wirtschaftstreibenden immer und überall Lobbyarbeit machen!

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@m69

Du als Administrator musst es ja wissen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 1 Tag

Südtirol braucht gesunde Luft .

Firewall
Firewall
Tratscher
1 Monat 1 Tag

etwas Geduld, ab Frühjahr sorgen die Obstbauern dafür..😂😂😂

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 1 Tag

@Firewall und jetzt in den Tälern die Viehbauern mit Gülle,Mit Holzherden.Nur eine Frage der Zeit bis Sich Gäste Sich für Pestizidfreie,Verkehrsärmere Urlaubsorte entscheiden.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Sag mal
Die dazu noch schnell mit dem Flieger erreichbar sind.

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

@Firewall

Deine Lega bestimmt nicht. Die bleiben untätig.

Paul
Paul
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Soziale Gerechtigkeit ausschlieslich für Lobby und Kaste

m69
m69
Kinig
1 Monat 1 Tag

Paul@

🙂

Spamblocker
Spamblocker
Tratscher
1 Monat 2 Tage

Wieso? stabile Regierung? kenn der Type ein Land das keine stabile Regierung braucht? sehr informativ

wpDiscuz