Baulücke wird mit Bürogebäude geschlossen

Südtiroler Straße: Bauarbeiten starten am Montag

Freitag, 13. Juli 2018 | 11:35 Uhr

Bozen – Am Montag fahren in der Südtiroler Straße in Bozen die Bagger auf. Gegenüber dem Hotel Alpi wird die Baulücke neben der Handelskammer geschlossen. Wie berichtet, wird ein Bürogebäude errichtet. In einem Jahr soll das Projekt laut Medienberichten fertiggestellt sein.

Dann beginnen jedoch auf der gegenüberliegenden Straßenseite die Bauarbeiten für das Benko-Projekt. Der gesamte Bereich beim Busbahnhof wird neu gestaltet. Büros, Wohnungen und ein Einkaufszentrum sollen entstehen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Südtiroler Straße: Bauarbeiten starten am Montag"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Superredner
8 Tage 10 h

Endlich entwickelt sich Bozen mal weiter…..was jetzt noch für ganz Südtirol fehlt ist ein kleiner funktionierender Flughafen mit interessanten Zielen… Drei Hin- und drei Rückflüge am Tag wären genug……..und zwar Rom Wien Frankfurt…..so steht dir die ganze Welt offen….und sechs Flüge am Tag wären wohl auch für Flughafen- Gegner verkraftbar…

laggl
laggl
Neuling
8 Tage 4 h

ma vergiss des milliardengrob

wpDiscuz