Waren im Wert von 1.155 Millionen Euro exportiert

Südtirols Außenhandel legt auch im dritten Quartal 2017 zu

Dienstag, 12. Dezember 2017 | 13:01 Uhr

Bozen – Waren im Wert von 1.155 Millionen Euro wurden im dritten Quartal 2017 aus Südtirol ausgeführt, um 7,4 Prozent mehr als im Vergleichsquartal des Vorjahres.

Hier geht es zum PDF

Aus der jüngsten Aussendung des Landesinstituts für Statistik (ASTAT) über den Export im dritten Quartal 2017 geht hervor, dass die Ausfuhren in EU-Staaten um 8,8 Prozent angestiegen sind, während jene in die Nicht-EU-Staaten um 3,8 Prozent zugenommen haben. Die Ausfuhren von Fahrzeugen verzeichnen ein Plus (+37,5 Prozent), während jene der Erzeugnisse des sonstigen verarbeitenden Gewerbes sanken (-39,6 Prozent).

Von: mk

Bezirk: Bozen