Seit Juni kein Gehalt

Tundo-Mitarbeiter streiken am 13. Oktober

Freitag, 09. Oktober 2020 | 13:05 Uhr

Bozen – Das bei der Firma Tundo Vincenzo Spa beschäftigte Begleitpersonal sowie die Fahrer der Behindertentransportfahrzeuge sind am 13. Oktober 2020 zu einem ganztätigen Streik aufgerufen. Dies, weil die Gehälter seit Juni 2020 und das 14. Monatsgehalt nicht ausbezahlt worden sind.

Bei den Betroffenen handelt es sich um die Beschäftigten, welche die Personen mit Behinderung von ihrem Wohnhaus in die Einrichtungen und Werkstätten der Bezirksgemeinschaften fahren bzw. begleiten.

Die Firma Tundo Vincenzo Spa hatte am 7. Oktober mitgeteilt, die ausstehenden Gehälter innerhalb 13. Oktober auszahlen zu wollen. Die zuständigen Fachgewerkschaften von CGIL/AGB, SGBCISL und UIL-SGK haben den Streik vom 13. Oktober daraufhin bestätigt; der Streikaufruf wird allerdings zurückgenommen, falls die Gehälter bis zum 12. Oktober ausbezahlt werden.

“Zudem wird berichtet, dass die Qualität und die Instandhaltung der Fahrzeuge zu wünschen übrig lassen”, so die Gewerkschaften, “und dass es vielfach auch Probleme bei den Tankstellen gibt, die auf die Bezahlung des Treibstoffs warten.”

Die Gewerkschaften fordern die öffentlichen Auftraggeber, in diesem Fall die Bezirksgemeinschaften auf, zu intervenieren und angemessene Lösungen im Interesse der Beschäftigten zu finden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz