Probleme bei der Zustellung

Unzufriedene Mitarbeiter bei der Post

Samstag, 09. Februar 2019 | 16:28 Uhr

Bozen – Bei den Mitarbeitern der Post herrscht wegen einer Umstrukturierung des Postdienstes großer Unmut, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Die Angestellten sind mit den Änderungen bei der Einteilung der Zustellzonen und bei den Arbeitszeiten unzufrieden, die schrittweise in ganz Südtirol durchgeführt werden.

In weiten Teilen des Pustertals und im oberen Vinschgau wurde die Reorganisation der Postzustellung bereits am 4. Februar in die Wege geleitet, am 18. Februar soll die Umstellung in den Postzentren von Brixen und Sterzing folgen: Im März sind dann weitere Zonen an der Reihe.

Die Änderungen der Arbeitszeiten seien weder im Sinne der Beschäftigten, noch im Sinne der Bürger, da es reihenweise zu verspäteten und unregelmäßigen Zustellungen komme, klagen Gewerkschaftsvertrete.

Am Montag soll es eine Aussprache zwischen den SVP-Parlamentariern und der Führungsspitze der Post geben.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

43 Kommentare auf "Unzufriedene Mitarbeiter bei der Post"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
AnWin
AnWin
Tratscher
6 Tage 14 h

…ab ins Gasgewerbe und Samstag Sonntag arbeiten!!!!…

Tabernakel
6 Tage 14 h

Das Gasgewerbe wurde 1945 glücklicherweise beendet!

Trevor
Trevor
Grünschnabel
6 Tage 14 h

Falls es jemand noch nicht aufgefallen ist, die Post hat den Großteil der Amazon-Lieferungen übernommen. Daher wundert mich die Umstellung nicht, und die ganzen Verspätungen. Hauptsache amazon wird zugestellt alles andere wird hinten angestellt, aber egal wenn ich einen Brief mit einer Zahlungsauforderung am selben Tag bekomme wie die Frist… Hauptsache amazon ist glücklich. Amazon regiert bald die Welt…

Jason_Voorhees
Jason_Voorhees
Grünschnabel
6 Tage 13 h

@Tabernakel Der war gut! 🙂

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
6 Tage 13 h

Das gleiche vor der Wahl. Hauptsache die Prospekte mit den grinsenden Gesichtern werden zugestellt… 😱

Trevor
Trevor
Grünschnabel
6 Tage 13 h

Ansichtssache…

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
6 Tage 13 h

@6079_Smith_W
😂😂😂 sell isch fix

m69
m69
Kinig
6 Tage 12 h

https://www.suedtirolnews.it/user/tabernakel/

über solche dunkle Seiten der “Deutschen Geschichte” sollte man nicht scherzen!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
6 Tage 11 h

@Tabernakel

nein, weil Wladimir hat noch Gasprom

Puntica
Puntica
Grünschnabel
6 Tage 5 h

@Tabernakel 😀😀😀

algunder
algunder
Tratscher
5 Tage 13 h

Tabi loss den blödsinn

m69
m69
Kinig
6 Tage 15 h

hat es jemals bei PosteItaliane in Südtirol geklappt???

algunder
algunder
Tratscher
5 Tage 13 h

Hot es überhaubt mit italiani un süd-tirol geklappt 😂😂😂😂

ma che
ma che
Tratscher
6 Tage 14 h

Seit das Land das neue Abkommen mit der Post unterzeichnet hat, hat sich vieles verschlechtert. Z.B. kann man mit dem Abholschein nicht gleich am nächsten Tag das Paket abholen, sondern erst 2 Tage danach.

Sag mal
Sag mal
Kinig
6 Tage 11 h

mal m e h r Andere in den Landtag wählen und schon gehören solche Probleme der Vergangenheit an.

harry
harry
Neuling
5 Tage 17 h

@Sag mal wen denn??

Tommieu
Tommieu
Neuling
6 Tage 14 h

Nicht nur unzufriedene Mitarbeiter
Sondern 😡😡😡 Kunden
Und wenn man telefoniert, dass die Zeitung tagelang nicht zugestellt wird
Scheinbar ist niemand zuständig

Orschgeige
Orschgeige
Universalgelehrter
6 Tage 15 h

Die Post in Italien ist alles, nur nicht eine Post. Bankgeschäfte, inclusive Kredtvergabe, Versicherungsverträge, bis zum Verkauf von Büchern, oder Mobiltelephonen. Da ist es kaum verwunderlich, dass con Kleinpaket von Venedig mehr als 2 Monate unterwegs ist. Amazon schafft das in maximal 48 Stunden.

Trevor
Trevor
Grünschnabel
6 Tage 14 h

Falls es jemand noch nicht aufgefallen ist, die Post hat den Großteil der Amazon-Lieferungen übernommen. Daher wundert mich die Umstellung nicht, und die ganzen Verspätungen. Hauptsache amazon wird zugestellt alles andere wird hinten angestellt, aber egal wenn ich einen Brief mit einer Zahlungsauforderung am selben Tag bekomme wie die Frist… Hauptsache amazon ist glücklich. Amazon regiert bald die Welt…

m69
m69
Kinig
6 Tage 11 h

https://www.suedtirolnews.it/user/trevor/

Geld regiert die Welt, gerade ist Jeff Bezos zum reichsten Mann der Welt erkoren worden! mit sagenhaften über 100.000.000.000 $ ;-))))

Sag mal
Sag mal
Kinig
6 Tage 11 h

Amazon bedeutet bester Kundenservice.Etwas was man hier noch nicht kennt .

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
6 Tage 10 h

Sie waren vorher schon Europas Lachnummer. Schon Ende der 90er wurde das italienische Postsystem als Negativbeispiel verwendet.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
6 Tage 13 h

Letztes Jahr gab es ja die triumphale (Wieder)Eröffnung des Postamtes in Steinmannwald (Fraktion von Leifers). Der alte und neue Landeshauptmann, sowie auch der nun schon seit längerer Zeit verschollene Lokalpolitiker Tommasini liessen es sich nicht nehmen, sich dabei medienwirksam ins Bild zu setzen, den Event schon fast als den üblichen Durchbruch in Rom und Meilenstein in der Autonomiegeschichte zu feiern, sowie die totale Autonomie mit der bevorstehenden Inbetriebnahme des Postverteilungszentrum in Bozen zu verkünden. Was ist davon geblieben?

Guri
Guri
Tratscher
6 Tage 13 h

poste italiane ist nur zum schämen

ischwollwohr
ischwollwohr
Tratscher
6 Tage 13 h

So ein Saftladen.
Ein Einschreiben braucht länger als ein normaler Brief.
Zusperren und gut ist

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
6 Tage 14 h

“da es reihenweise zu NOCH verspätetERen und unregelmäßigERen Zustellungen komme,”
Kann doch gar nicht sein. Nur weil eine Versandtasche innerhalb Italiens nicht binnen 3 Wochen geliefert wird, kann man doch nicht von Verspätung reden.

oli.
oli.
Universalgelehrter
6 Tage 8 h

Wann dann ? , nach 1 Jahren ?

Die deutsche Post braucht 1 bis 2 Tagen in Deutschland.

Mikeman
Mikeman
Kinig
6 Tage 12 h

@ Guri
Das Problem stellt sich nicht nur hier sondern in mehreren Sparten. Mangel an kompetenzführenden Kräften und die ewig verdammte Bürokratie wie bei allem in Italien dürften wohl die Hauptschuld tragen.Es scheint einfach geschrieben zu sein dass man nichts auf die Reihen bringt ,überall müssen zehn mitreden und am Ende funzt meist nichts.

tucano2
tucano2
Grünschnabel
5 Tage 11 h

kompetenzführende Kräfte: für Poste italiane ein Fremdwort!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
6 Tage 9 h

poste italiane, telecom italiana, trenitalia, usw.auf dem Papier alle schön privatisiert und am liberalisierten Markt konkurrenzfähig und fast schon Marktführer, in Wirklichkeit sind sie in Sachen Bürokratie, Kundenfreundlichkeit, Effizienz immer noch vom staatlichen Schlendrian befallen.

Lion18
Lion18
Grünschnabel
6 Tage 10 h

Schneckenpost! A normaler Brief Meran nach Naturns braucht 10 Tog!!! Wahnsinn des konns nit sein? Und die Zeitung isch Gestern um 15h kemmen! Con calma…. I war für Brief Tauben! 🙂

Sag mal
Sag mal
Kinig
6 Tage 1 h

wärs da nicht billiger und schneller eine I-mail,whats ap zu schicken?Die Zeitung abonieren ,na ja.

ines
ines
Grünschnabel
6 Tage 1 h

Hon  a amol bei der Post georbeitet… obr i bin froah, dass i des sinkende Schiff noch 1,5  Johrn verlossn hon … niedriger Lohn, Urlaub net kriagt, Stress pur, olls af walsch….. dass die Post koan Zukunft hot, hon i 2009 schun gsegn. 

Mir persönnlich isch es eh Wurscht, wenn i die Poscht net kriag. I kriag foscht olls übroll über E-Mail und des oanzige wos i no kriag, isch Werbung. 

Iris
Iris
Tratscher
5 Tage 42 Min

niedriger Lohn?? sel denk i eher net…

silas1100101
silas1100101
Superredner
5 Tage 16 h

Hätte ich eine solche Stelle…..!! Ich wäre mehr als zufrieden!!

tucano2
tucano2
Grünschnabel
5 Tage 11 h

bewerbe dich! In letzter Zeit sind viele Stellen frei gewordrn!😱😱

ifinger947
ifinger947
Grünschnabel
5 Tage 19 h

di Italia Poste hot no nia wos getaugt. A Zeitung dia erscht um holbezwoa noch Schenna kimp isch uninteressant. Des Porto isch 30 % tuirer wia in Deitschlond ober Sem weart no 6 TOG di Woch zuverlässig zuagstellt !!!

Lu O
Lu O
Grünschnabel
6 Tage 1 h

wow, das ist ja ganz was neues (ironisch)…
due posteitaliane gehören geschlossen, das funktioniert gar nicht und ist mehr als lächerlich. ich bin froh wenn ich nichts mit denen zu tun habe. und warum kann die italienische post die amazonpakete verteilen, wenn es beim normalen postversand nicht mal funktioniert; die bosse kassieren groß ab und der Rest interessiert niemanden.

Lu O
Lu O
Grünschnabel
6 Tage 1 h
was ist denn mit dem groß angepriesen vermittlungszentrum in bozen? Da läuft es auch nicht besser. schon vor jahren wurde versprochen es wird besser aber davon merkt man nichts. eine von vielen leeren versprechungen der politik wie z.b. das klassische thema entbürokratisierung, diese wurde/wird immer schlimmer statt einfacher. dass die bürger mittlerweile immer kritischer und enttäuscht von der politik sind. isr leider nicht zu verwundern. und das thema post, schliesst sich nahtlos an. ein jeder betrieb müsste schließen wenn es so läuft wie bei der post. nur gäbe es viele arbeitslose nur weil die führung planlos, organisationslos, korrupt und geldgierig… Weiterlesen »
Mentar
Mentar
Grünschnabel
5 Tage 19 h

Ich bin mit der Post eigentlich ganz zufrieden. Briefe bekomme ich ohnehin kaum mehr, auch die E-Mail ist ja schon fast überholt. Amazon will ohnehin ein eigenes Zustellnetz aufbauen, dann wird auch die Post wieder entlastet.

tucano2
tucano2
Grünschnabel
5 Tage 11 h

was ist mit dem Geld, das vom Land Südtirol zur Verfügung gestellt worden ist?

Rosenrot
Rosenrot
Grünschnabel
4 Tage 17 h

Die Postangestellten klagen auf sehr hohem Niveau, dazu gibt es zu viele davon.

wpDiscuz