35 von 47 Stimmen erhalten

Michl Ebner als Präsident der Handelskammer Bozen bestätigt

Mittwoch, 23. Mai 2018 | 20:30 Uhr
Update

Bozen – Der bisherige Präsident der Handelskammer Bozen Michl Ebner wurde heute vom neu eingesetzten Kammerrat der Handelskammer im ersten Wahlgang als Präsident für eine weitere Amtszeit bestätigt. Weiters wurden die elf Kammerausschussmitglieder gewählt.

Im Tagungssaal der Handelskammer traten heute um 17.00 Uhr die designierten Kammerräte zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Den Vorsitz führte das älteste Kammerratsmitglied Georg Mayr. Nach der Feststellung, dass keine Unvereinbarkeiten bestehen, wurden die designierten Kammerräte in ihrer Funktion bestätigt.

Nach Bestätigung des Kammerrates erfolgte die geheime Wahl des Präsidenten. Michl Ebner konnte mit 35 Vorzugsstimmen von 47 Anwesenden die absolute Mehrheit der Kammerratsmitglieder auf sich vereinen. 11 Stimmen gingen an Walter Amort, der vom Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol – hds für die Präsidentschaft vorgeschlagen worden war.

Michl Ebner übernahm nach der Wahl den Vorsitz und gab eine kurze, programmatische Erklärung ab. Ebner kündigte die Weiterführung des bewährten und die weitere Verbesserung des bestehenden Dienstleistungsangebots für die heimischen Betriebe an.

„Als Partner der Wirtschaft soll sich die Handelskammer in den kommenden fünf Jahren noch stärker als bisher auf die Bedürfnisse der Südtiroler Unternehmen ausrichten“, so Ebner. Ein weiteres Anliegen des Präsidenten ist es, die gute Zusammenarbeit der Handelskammer mit allen deutschen und italienischen Wirtschaftsverbänden fortzusetzen.

Nach der programmatischen Rede des Präsidenten wurden die weiteren elf Ausschussmitglieder, ebenfalls in geheimer Wahl und mit absoluter Mehrheit, gewählt. Diese sind Federico Giudiceandrea, Barbara Jäger, Martin Haller, Markus Rabanser, Annemarie Kaser, Leo Tiefenthaler, Stefan Pan, Sandro Pellegrini, Elio Pidutti, Manfred Pinzger und Johanna Santa Falser.

In den Kammerausschuss gewählt wurden jene Kammerräte, die bei Einhaltung des ethnischen Proporzes die meisten Vorzugsstimmen erhalten haben. Ein Viertel davon sind Frauen.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Michl Ebner als Präsident der Handelskammer Bozen bestätigt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bergeistod
bergeistod
Tratscher
30 Tage 14 h

Stabilität gesichert

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
30 Tage 13 h

Gratulation !!!!

Ralph
Ralph
Superredner
30 Tage 12 h

kompliment!

Dublin
Dublin
Kinig
30 Tage 11 h

…der beste Kandidat für dieses Amt… 👍

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Superredner
30 Tage 1 h

handelskammer – nach der Wahl gleich unnütz wie vor der Wahl…

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
30 Tage 1 h

so nun werden unsere Handelskammerabgaben im schlunt des
Flughafen verschwinden, ob das wirtschaftsfördernt ist bezweifle ich

wpDiscuz