Anstieg im Trentino um 4,2 Prozent

WIFO: Anstieg der Exporte im Jahr 2018

Freitag, 29. Juni 2018 | 10:07 Uhr

Bozen – Im ersten Quartal 2018 exportierte Südtirol Produkte für insgesamt 1,2 Milliarden Euro. Dies entspricht einer Steigerung von 5,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Darauf macht das Institut für Wirtschaftsforschung WIFO der Handelskammer aufmerksam.

Hier geht es zum PDF – Außenhandel 2017-2018

Im gleichen Zeitraum gab es einen Anstieg von 4,2 Prozent im Trentino und von 3,3 Prozent auf nationaler Ebene.

Die wichtigsten Zuwächse bei den Ausfuhren aus Südtirol betrafen Elektronik- und Präzisionsgeräte (+12,3 Prozent), Maschinen und Transportmittel (+11,2 Prozent) sowie landwirtschaftliche Produkte (+6,2 Prozent).

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz