Wenn die dunkle Jahreszeit auf der Seele lastet

25.000 Betroffene leiden unter Herbst- und Winterdepression

Montag, 11. November 2019 | 09:44 Uhr

Bozen – Im Herbst und Winter werden viele Menschen ernsthaft depressiv. Psychiatrie-Primar Roger Pycha geht im Interview mit dem Tagblatt Dolomiten davon aus, dass schätzungsweise 24.000 erwachsene Südtiroler unter einer Herbst- und Frühlingsdepression und 1.000 Südtiroler unter einer Winterdepression leiden.

Gegen die Winterdepression hilft eine Lichttherapie. Allerdings geben sehr viele Patienten geben diese nach kurzer Zeit wieder auf.

Herbst und Winter sind die Jahreszeiten, in denen die Tage kürzer werden. Mit dem Wetter scheint sich bei manchen auch die Stimmung zu trüben.

Welch fatalen Ausmaße eine Winterdespression annehmen kann, lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

34 Kommentare auf "25.000 Betroffene leiden unter Herbst- und Winterdepression"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bubbles
bubbles
Tratscher
29 Tage 8 h

Viel in die Natur gien wirkt Wunder.

sepp2
sepp2
Superredner
29 Tage 5 h

wenn in gonzn Tog koane sunne sigsch und ollm lei nebl isch

bubbles
bubbles
Tratscher
28 Tage 22 h

@sepp2
Se hot nichts mitn Wetter zu tien. Die Natur tankt die auf, egal ob Regen oder Sonne.

Neid-tiroler
Neid-tiroler
Neuling
28 Tage 10 h

quote!!!!

Spatzl
Spatzl
Grünschnabel
29 Tage 8 h

Vitamin D ! Hat mir besser geholfen als die Lichttherapie.

Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 6 h

Richtig. Das “Licht” sollte von der Sonne kommen. Vitamin-D Mangel führt unter anderem zu Depresseionen (nicht krankhaft, sondern durch den Mangel bedingt).
Im Winter ist das akuter, da wir weniger Sonne abkriegen und damit weniger Vitamin D produzieren. Vitamin D wird oft unterschätzt. Überdosieren kann man’s kaum, also darf ruhig was rein. Leute, die generell ein Problem damit haben, nehmen auch 5000 Einheiten am Tag.

Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 6 h

… und in Kombination (so wurde mir gesagt) dazu noch etwas Vitamin K, damit wird das Vitamin D besser aufgenommen.

silas1100101
silas1100101
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

Vitamin D mit K2 nehmen! Und Magnesium!

martin2
martin2
Neuling
29 Tage 24 Min

5000 IE sind Quatsch. Und ohne die Co Faktoren Magnesium und Vitamin K2 ist Vit.D§ Wirkungslos und Schädlich

martin2
martin2
Neuling
29 Tage 21 Min

Ein gesunder Körper verbtraucht im Winter bis zu 8000IE Pro Tag

Avalon
Avalon
Tratscher
28 Tage 23 h

@Neumi …..und Magnesium nicht vergessen.

Spamblocker
Spamblocker
Superredner
29 Tage 4 h

ich leide unter EU Depressive 😂😂😂😂

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
29 Tage 3 h

das kann ich verstehen 👍👍

Popeye
Popeye
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

Emigrierte nach Putinistan.

Popeye
Popeye
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

I’m Frühjahr habe ich nach der Eisschmelze eine Post glaziale Depression. Im Herbst eine Pre Glaziale, im Sommer ein Giacciio Syndrom und im Winter ein Giacciio Trauma. Und die Kasse vergütet nix. Traurig.

jack
jack
Superredner
29 Tage 3 h

G.aitzutoge hobm die Leit olle Depressionen.
schaugn wie longs dauert bis uaner a Arbeitsdepression hot

Musashi
Musashi
Grünschnabel
28 Tage 22 h

Nennt man Burnout 😉

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
29 Tage 4 h

Mein Rezept: Ob va do; 3 Wochn Türkische Riviera; donoch 1Munat Malle; donoch bisch wieder Bamper .

Rider
Rider
Tratscher
29 Tage 6 h

Jo guate nocht, wos es heit net ols fir kronkheitn gib🙄 des geat worscheinlich an die bürositzer a no.. 😂

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
29 Tage 5 h

Aussn ba Loch hilft Wunder! 😊

so wie ich bin
so wie ich bin
Grünschnabel
29 Tage 6 h

Viel rausgeben, Licht tanken, sich auch auf die ruhigere Zeit freuen und sich nicht von der Vorweihnachts Hektik mitreißen lassen und abends ein Stückchen Schokolade. Der nächste Frühling kommt bestimmt.

josef.t
josef.t
Superredner
29 Tage 4 h

Sind sicher “Anzeichen”, für Ganzjahresdepression ?
Sofort zum Psychologen oder Psychiater…..

Hotznplotz
Hotznplotz
Neuling
29 Tage 5 h

Ai aufm Berg☀️😎

bongo
bongo
Neuling
29 Tage 6 h

Ein hobby suchen hilft

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Grünschnabel
29 Tage 7 Min

Je mehr Wohlstand es in einem Land gibt, umso mehr greift die Depression um sich. Sagt schon der Name: DE – PRESSION ! Der Druck muss raus.

george
george
Superredner
29 Tage 6 h

“25.000 Betroffene leiden unter Herbst- und
Winterdepression”: Da frag ich mich dann schon, was ist mit den
“nicht Betroffenen”

 

alles oder nichts
alles oder nichts
Grünschnabel
28 Tage 21 h

i glab es sein viel mehr….mogsch lei amol durch dr stodt gian olle hearschaugen wia wenn olls scheisse war…die leit lochen nimmer mitnond hoben olm an geneat und sein af an jeden neidisch😬😬😬

Septimus
Septimus
Superredner
29 Tage 6 h

Woran kann das liegen….Ursache…??? Vielleicht mit dem “sterben” der Natur,es geht schließlich ein Zyklus zu Ende…Herbst…u.s.w….das Unterbewusstsein schaltet dann auf Tod,Abschied nehmen,keine Zukunft,…all diese negativen Aspekte werden aktiviert…wobei diese negativen Erfahrungen die jemand erlebt hat in der Gegenwart gar nicht stattfinden…unser Geist, Gedächtnis,Verstand vergisst eben nichts…wenn man jene traurigen Ereignisse mental gut verarbeitet hat,ist man sehr resistent gegen solche Depressionen…

Reitiatz
Reitiatz
Tratscher
28 Tage 12 h

i bin froa dassi gsund bin und it olbm zum doktor odr psychiater muaß

martin2
martin2
Neuling
29 Tage 23 Min
Interesse
Interesse
Grünschnabel
28 Tage 12 h

i kenn des probl zum glück net,i lieb jede johreszeit.i wunsch obo oll dejenigen daß sie guat übern herbst u winter kemmen…..das leben ist schön

Sag mal
Sag mal
Kinig
28 Tage 12 h

nicht verwechseln: Eine HerbstFrühjahrdeppr. mit ganzjahres psychischen Erkrankungen☝️

Motorprosa
Motorprosa
Neuling
28 Tage 6 h

Angesichts der Wichtigkeit des Themas sind einige Kommentare hier unglaublich unüberlegt und vollkommen überflüssig. Um nicht auf gut Tirolerisch zu sagen: “zun Schaamen”

ste
ste
Grünschnabel
27 Tage 23 h

viel Bewegung in der Natur, unter Leute gehen und Lei Laune Pillen nemmen…

wpDiscuz