Person musste befreit werden

A22: Nach Unfall in Pkw eingeklemmt

Mittwoch, 23. Mai 2018 | 10:42 Uhr

Kardaun – Berufsfeuerwehr Bozen, Rettungsdienst und die Feuerwehr Kardaun-Karneid wurden heute früh zu einem Verkehrsunfall auf der Brennerautobahn gerufen.

Ein Fahrzeuginsasse musste von der Feuerwehr aus dem Unfallwrack geschnitten werden. Er konnte sich nicht mehr selbstständig aus dem VW-Bus befreien.

Ebenfalls im Einsatz standen der Straßendienst und die Ordnungskräfte.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz