Material hat sich gelockert

Arbeiter in Verdins teilweise verschüttet

Dienstag, 13. November 2018 | 17:56 Uhr

Verdins – In Verdins bei Schenna hat sich am Dienstagnachmittag ein Arbeitsunfall ereignet. Medienberichten zufolge wurde ein Arbeiter teilweise verschüttet.

Auf einer Baustelle bei einem Gasthof löste sich beim Ausheben einer Baugrube Material und stürzte in die Grube.

Der Arbeiter hatte großes Glück und konnte sich selbst befreien. Der Mann wurde vom Weißen Kreuz mit leichten Verletzungen ins Meraner Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz waren auch die Feuerwehren von Verdins und Schenna und die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz