Arbeitsunfall in Lüsen

Arbeiter verletzt sich mit Kreissäge

Mittwoch, 23. Mai 2018 | 15:31 Uhr

Lüsen – Die Carabinieri mussten heute in Lüsen nach einem Arbeitsunfall einschreiten.

Ersten Informationen zufolge hat sich ein Arbeiter auf einer Baustelle verletzt, während er eine Kreissäge benutzte. Der Mann schwebt nicht in Lebensgefahr.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Brixner Krankenhaus geflogen. Die Carabinieri ermitteln den Unfallhergang.

 

 

 

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz