74 Personen identifiziert

Außerordentliche Kontrollen in Meran

Donnerstag, 10. November 2022 | 11:36 Uhr

Meran – Am Mittwochvormittag hat die Staatspolizei gemeinsam mit der Abteilung für Kriminalitätsbekämpfung “Lombardei” aus Mailand in der Passerstadt Meran eine außerordentliche Kontrolloperation durchgeführt.

Dabei haben die Ordnungshüter 74 Personen überprüft. Besonders am Bahnhof und den nahe gelegenen Parkanlagen sowie in der Garibaldistraße beim Ex-Eurotel und in der Gegend rund um das Krankenhaus zeigte die Polizei Präsenz.

Außerdem wurde am Theaterplatz und in der IV-November-Straße kontrolliert. Verwaltungskontrollen gab es hingegen in einigen Wettlokalen.

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Außerordentliche Kontrollen in Meran"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
28 Tage 14 h

…und was ist dabei heraus gekommen?…

Trina1
Trina1
Kinig
28 Tage 7 h

Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht sucht man Hilfe, so in etwas! Mal schauen ob sich die Situation bessert!

wpDiscuz