Sie wurden ins Krankenhaus gebracht

Austritt von Batteriesäure: Mutter und Tochter in Auer verletzt

Montag, 17. Juli 2017 | 08:05 Uhr

Auer – Am Sonntag ist es gegen 18.30 Uhr in einer Wohnung in Auer zu einem Austritt von Batteriesäure gekommen.

Eine 44-jährige Frau und ihre 17-jährige Tochter wurden mittelschwer verletzt.

Die beiden wurden vom Weißen Kreuz erstversorgt und anschließend ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren auch der Notarzt, die Freiwillige Feuerwehr Auer.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz