Sie wurde von der Stadtpolizei beobachtet

Bozen: 44-Jährige plündert Opferstock im Friedhof

Dienstag, 19. September 2017 | 11:04 Uhr

Bozen – Die Stadtpolizei hat die 44-jährige Boznerin A. M. dabei überrascht, wie sie Geld aus dem Opferstock beim Eingang des Friedhofs in Oberau entwendete.

Die Beamten waren mit einem Polizeifahrzeug zur verdeckten Ermittlung unterwegs. Gegen 20.00 Uhr wurde die Frau beobachtet, wie sie über das Eingangstor kletterte.

Mit zwei Metallstücken, die von einem Metermaß stammen und die mit Klebeband versehen waren, gelang es ihr, nach dem Geld zu fischen. Als sie den Friedhof verließ, wurde die Frau von der Stadtpolizei abgefangen.

Ihre gesamte „Ausrüstung“ und das Kleingeld hatte sie immer noch bei sich.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

43 Kommentare auf "Bozen: 44-Jährige plündert Opferstock im Friedhof"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
santina
santina
Superredner
1 Monat 2 Tage

Sofort ausweisen!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Es ist schon wieder 5 vor 12

andy215
andy215
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Woher weißt du dass es eine Ausländerin war?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Oft hat man den Eindruck, dass Kommentare geschrieben werden, ohne den Artikel zu lesen. Gelesen wird ganz offensichtlich ab und an nur die Überschrift!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@denkbar es war wirklich 5 vor 12, als ich den Kommentar gepostet hatte 😂😜

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@ivo815 👍😊😂

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Wow soviel posts und Aussage null, Nonsens, nicht einmal lustig 😳
Was wollt ihr uns mitteilen? Wie spät es ist? 5 vor 12? Gerade aufgestanden?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Tabernakel 👍👍👍

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@andy215 – Du wirst sehen, “sofort ausweisen”, “härtere Strafen” und “Sicherheitsprobleme” sind die beliebtesten Schlagworte der Rechtspopulisten und werden bei jeder Gelegenheit gepostet! Dafür gibt es am Tummelplatz der Populisten die meisten likes!

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 2 Tage

Wenn jemand es notwendig hat die paar Euros zu stehlen, tut er mir leid.

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

Er? Das war eine Frau.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@Tabernakel des versteh i als allgemein gholtene aussoge, also jemand hot = tut er mir … oder isch “jemand” jetz a koane neutrale bezeichnung mehr

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer
Bist Du Eppendorfs Pressesprecher?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

@Tabernakel – 😊😊😊😊😊😂😂😂

Etschi
Etschi
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@Tabernakel
Keine Sorge, er wird ihn bald feuern und ersetzen 😂

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Etschi Staenkerer ist eine Sie

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
1 Monat 1 Tag

@denkbar
Das mit der sie glaube ich jetzt nicht.

Etschi
Etschi
Tratscher
1 Monat 1 Tag

@denkbar
Wäre der Name dann nicht Staenkerin?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Etschi – Stimmt.Nur hat der Staenkerer, bei der Nominierung zum King gepostet, er sei eine Frau!

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@Eppendorf – Er hat hier mal verkündet, eine sie zu sein.

honsi
honsi
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

2€ Beute, solche Leute brauchen dringend Geld und kämpfen ums überleben, da ist die Kirche doch die richtige Anlaufstelle

genau
genau
Superredner
1 Monat 2 Tage

Die Kirche hat ihr bereits vergeben 😀 ich glaube die Kirche wirds am ehesten vertragen 🙂

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

@genau vergeben schun od. wohrscheinlich erst danoch das sie des geld zruggkassiert hot!

Hons1980
Hons1980
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Was ist aus Bozen geworden, liebe Gutmenschen ?

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

Die schlechten Menschen sorgen für das miese Image. Kann man hier nachlesen.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

@Tabernakel tjo, man konn jo a als einheimischer eppas dazualernen … oder? sell predigt es decht olleweil …

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

Jaja die Boznerinnen.

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

jo, tabsi, a boznerin!
i vergunn dir de freude das a bozner stroffällig wern!
i tat der frau, wenn se nix hot, rotn zur caritas zu gien … de helfn gern u. in olle!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Die boznerin? Will heissen? Leicht rassistisch?
Würde jemand verletzt, bedroht??
Ach Schande, genommen von der reichen Kirche!

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 3 h

@Mistermah sind schon rassig, die Rasse der Boznerinnen

amme
amme
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

wenn ich bitterarm wär täte ich es auch

dunkler voter
dunkler voter
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Es gibt schlimmere Verbrechen…

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

2 Opferstöcke plündern

Tabernakel
1 Monat 2 Tage

@ivo815

Oder den Bienenstock plündern?

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Eine Frau ohne Heiligenschein, sicher nicht lammfromm, mit Bedarf einer Bußpredigt!

Staenkerer
1 Monat 2 Tage

na jo, isch holt decht diebstahl ob. wenigstens hot se vermiedn mehr schodn zu mochn als beute zu holn wor! wie oft werd ba an diebstohl wegn a poor euro a mords schodn verursocht!
leider sein insre leit ba ormut oft zu stolz um um hilfe zu frogn, od. folln se wirklich durchn raster? od. wors decht nit de ormut?

Kiki
Kiki
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Da muss die Not aber groß sein.

brunecka
brunecka
Tratscher
1 Monat 2 Tage

hoch lebe die ehrlichkeit

Tabernakel
1 Monat 1 Tag

Wow 2 Euro geplündert, Landschaften verwüstet. Das ist was für den Bierdosenkanal.

Hudy17
Hudy17
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

wos ischen mit dei leit lous

dunkler voter
dunkler voter
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Die Kirche hots jo… 🤗

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
1 Monat 1 Tag

Ist das geld im opferstock nicht für arme menschen gedacht?
Wie arm musst du sein um geld aus einen opferstock zu stehlen?

wpDiscuz