Unfall im Kreuzungsbereich

Bozen: Fahrradfahrerin von Auto angefahren

Dienstag, 30. Juni 2020 | 13:57 Uhr

Bozen – In der Südtiroler Landeshauptstadt wurde am späten Vormittag an der Kreuzung Cagliari- und Monte-Cassino-Straße eine Fahrradfahrerin von einem Auto angefahren und zu Boden gestoßen.

Die ältere Frau war stets bei Bewusstsein. Sie soll nicht schwere Verletzungen erlitten haben. Für weitere Kontrollen wurde sie von einer Ambulanz ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Laut Alto Adige online ermittelt die Stadtpolizei zum Unfallhergang.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz