Mehrere Personen zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht

Bozen: Gasaustritt sorgt für Atembeschwerden

Dienstag, 22. Mai 2018 | 23:11 Uhr

Bozen – In Bozen erlitten am späten Nachmittag infolge eines Gasaustritts mehrere Personen leichte Verletzungen.

Wie die Sektion des Weißen Kreuzes Bozen berichtet, kam es in der Bozner Parmastraße gegen 17.45 Uhr in der Garage eines Kondominiums zu einem Gasaustritt. Dabei erlitten fünf Personen, zwei 49 und 44 Jahre alte Frauen, ein fünfjähriges Mädchen, ein 13-jähriger Bub sowie ein 37-jähriger Mann Atembeschwerden. Sie wurden von den Rettungskräften und dem Notarzt erstversorgt und zur Kontrolle in das Krankenhaus Bozen eingeliefert.

Vor Ort im Einsatz standen ein Notarzteinsatzfahrzeug der Sektion des Roten Kreuzes Bozen, ein Rettungswagen und ein Krankenwagen des Weißen Kreuzes Bozen, die Berufsfeuerwehr Bozen, die Carabinieri und die Stadtpolizei von Bozen, der Organisatorische Leiter sowie die Notfallseelsorge.

 

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz