Bozner [37] von Staatspolizei festgenommen

Bozen: Pistole mit Schalldämpfer bei Drogendealer sichergestellt

Samstag, 23. Mai 2020 | 11:44 Uhr

Bozen – Beamte der Staatspolizei haben am Freitag einen 37-jährigen bereits vorbestraften Bozner festgenommen und ins Gefängnis überstellt.

Die Fahnder konnten zunächst eine Drogenübergabe beobachten. In der Folge wurde der mutmaßliche Dealer von den Ordnungshütern samt Spürhund aufgesucht. Dabei stellten die Beamten fünf Gramm Kokain sowie eine Handfeuerwaffe mit Schalldämpfer sicher. Es handelt sich dabei um eine Beretta mit Kaliber 22. Im Magazin befanden sich sieben Patronen.

Nun laufen Ermittlungen dahingehend, ob die Waffe womöglich in der Vergangenheit bei einem Gewaltdelikt eingesetzt wurde.

 

Quästur

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Bozen: Pistole mit Schalldämpfer bei Drogendealer sichergestellt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wahrheitssucher
wahrheitssucher
Grünschnabel
8 Tage 4 h

Gut gemacht. Ein grosses Dankeschön an der Polizei.

schleifer
schleifer
Tratscher
8 Tage 4 h

O unser Lebenswertes Südtirol

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
7 Tage 23 h

moansch dia rostige knarre schiaßt iberhaup nou 😅

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
7 Tage 8 h

@Reitiatz…es zählen, wie immer, die inneren Werte

Guenni
Guenni
Universalgelehrter
8 Tage 3 h

Die Polizei wird sich über das Lob und den Dank freuen. Kommt leider viel zu selten vor

Elmarchi
Elmarchi
Grünschnabel
7 Tage 22 h

Bitte SOFORT alle Sozialleistungen streichen!

wpDiscuz