Brandstiftung

Bozen: Scooter in der Nacht in Brand gesteckt

Sonntag, 27. Mai 2018 | 18:00 Uhr

Bozen – In der Reschenstraße in Bozen ist ein Scooter in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Flammen aufgegangen.

Das Fahrzeug war auf der Höhe der Kreuzung mit der Ortler-Straße geparkt worden – nur wenige 100 Meter von der Brücke entfernt.

Medienberichten zufolge wird von Brandstiftung ausgegangen.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Bozen: Scooter in der Nacht in Brand gesteckt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
andr
andr
Superredner
24 Tage 3 h

Blablablabla es wird langweilig das es in Bozen abgeht wissen wir war schon seit 5 Jahren nicht mehr da und geh auch nicht dorthin wenn es nicht sein soll

Evi
Evi
Tratscher
23 Tage 15 h

Und DU bist der Nabel der Welt. Klar!

wpDiscuz