Mehrere Personen evakuiert

Brandalarm in Meraner Laubengasse – VIDEO

Montag, 12. August 2019 | 17:21 Uhr

Meran – In Meran wurde am Montagnachmittag Alarm wegen eines Großbrandes gegeben. Das Feuer ist in einem Gebäude in der Laubengasse ausgebrochen.

Wie die Tageszeitung Alto Adige online berichtet, soll es in einem der oberen Stockwerke gegen 16.30 Uhr zu einer Explosion gekommen sein. Dann ist laut Augenzeugen Rauch in den Himmel gestiegen.

Umgehend rückten die Feuerwehren aus, um die Brandbekämpfung aufzunehmen. Sieben Hausbewohner mussten aus dem total verrauchten Gebäude retten, fünf über die Drehleiter der Meraner Feuerwehr, zwei mit Atemschutz über das Stiegenhaus.

Neun Personen mussten bei dem Großbrand unter den Meraner Lauben medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, vier davon wurden ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren von Meran, Untermais, Obermais und Gratsch. Auch der Rettungsdienst sowie die Ordnungshüter sind vor Ort.

#EINSATZINFO: FF Meran – 12.08.19 – 16:22 – Alarmstufe 3 – Brand Wohngebäude / incendio edificio – im Einsatz mit FF Untermais, FF Obermais, FF Gratsch, Rettungsdienst und Behörden.

Pubblicato da Landesfeuerwehrverband Südtirol su Lunedì 12 agosto 2019

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Brandalarm in Meraner Laubengasse – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Kinig
11 Tage 16 h

… und die Handymanie als verstörendes Beiwerk. Was machen die vielen Menschen mit so einem Video? Im Kreise der Freunde und Familie sich am Unglück von Menschen ergötzen. Wie geil ich war dabei! Oder das Unglück von Menschen im Kollektiv beweinen während man das Video ansieht?
Kann mir einer der vielen Filmer von gestern erklären wofür er das gestern gefilmt hat?

wpDiscuz