66 Kapseln mit harten Drogen im Bauch

Brenner: Drogenkurier geht tödliches Risiko ein

Mittwoch, 20. Februar 2019 | 08:54 Uhr

Brenner – Am Brenner ist am Sonntag ein Drogenkurier aus Nigeria verhaftet worden. Der Mann hatte ein Kilogramm Drogen in seinem Bauch.

Im Zug von München nach Bologna kontrollierten die Beamten der Staatspolizei die Fahrgäste. Dabei fiel ihnen der Mann ins Auge und sie hatten gleich einen Verdacht.

Zunächst wurde der 25-Jährige auf die Polizeistation gebracht, dann zum Röntgen ins Sterzinger Spital.

Tatsächlich zeigten sich auf den Röntgenbildern Kapseln in seinem Bauchraum. Eine nähere Untersuchung der ausgeschiedenen Drogenpäckchen verschaffte Klarheit. 13 der Kapseln waren mit Heroin gefüllt, 53 mit Kokain. Insgesamt hatte der Mann rund ein Kilo harte Rauschmittel geschmuggelt.

Wäre eines der Päckchen geplatzt, hätte das für ihn wohl den sicheren Tod bedeutet.

Neben dem Rauschgift wurden auch zwei Mobiltelefone beschlagnahmt. Der Nigerianer wurde ins Gefängnis überstellt.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Brenner: Drogenkurier geht tödliches Risiko ein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
26 Tage 22 h

na dann, mahlzeit! und zwor im übertagenen sinn, mir sein woll weit weggeruckt vom friedlichn lond von einst …

Calimero
Calimero
Superredner
26 Tage 21 h

@ Staenkerer

Welches Land meinst du ?
Der Drogenkurier wollte eigentlich nach Bologna.

Staenkerer
26 Tage 20 h

@Calimero ahhhhh …jooooo, genau!!
jo nor hatn se den jo fohrn lossn solln, an bestn war gwesn mitn weißn kreuz, sollte der orme bauchweh kriegn….

jo solln mir jetz tatenlos zuaschaugn wenn inser lond olleweil mehr zum transitlond werd?

Tabernakel
26 Tage 21 h

Welcher Landsmann konsumiert das Zeug? Das sind die wirklich Schuldigen.
Der Transporteur ist eine ausgebeutete arme Sau.

WM
WM
Universalgelehrter
26 Tage 18 h

So a schmarrn niemand zwingt ihn zum drogenkurier!! Arbeiten tats auch denk i

typisch
typisch
Kinig
26 Tage 18 h

Was muss man einnehmen um so wires zeug zu schreiben

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
27 Tage 19 Min

Tragisch!

Aber leider  interessiert das weder die Konsumenten noch diejenigen die sich mit dem Gift eine goldene Nase verdienen.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
26 Tage 23 h

mich wundert dass sich jemand nicht graust geschissene droge zu konsumieren ,igit ,igit

Paula
Paula
Grünschnabel
27 Tage 48 Min

Ist das Verzweiflung oder Dummheit, dass man so ein Zeug schluckt um anderen einen satten Gewinn zu verschaffen? 

Staenkerer
26 Tage 20 h

egal wen frogsch, zu oft wern se no bemittleidet für de “verzweiflung???” oder für de “dummheit” …

Seppl123
Seppl123
Grünschnabel
26 Tage 23 h

solang er nicht tomatensugodosen mithat…

selltatamolniatian
selltatamolniatian
Grünschnabel
26 Tage 17 h

Am Flughafen EL DORADO in BOGOTÀ Kolumbien erwischen sie jeden Tag dutzende solcher Drogenkuriere die Drogenkapseln schlucken. Reportage auf WELT.de oder NTV…..
Also nix neues, nur bei uns in Südtirol……..

Staenkerer
26 Tage 16 h

lei weil es irgend wo onders normal isch müßn mir des decht nit a schweigend übergehen … oder?

wpDiscuz