Er wurde in die Klinik nach Innsbruck gebracht

Brenner: Motorradfahrer schwer verletzt

Montag, 14. Mai 2018 | 09:25 Uhr

Brenner – Schwere Verletzungen an Armen und Beinen hat sich am Samstagabend ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Brennerpass zugezogen, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Der 42-jährige Mann aus Schwaz in Tirol wurde in die Universitätsklinik nach Innsbruck geflogen.

Am Samstagabend bestand zum Teil noch Lebensgefahr. Am Sonntag hat sich sein Zustand glücklicherweise gebessert.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Brenner: Motorradfahrer schwer verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
algunder
algunder
Tratscher
13 Tage 12 h

Guate besserung

Guri
Guri
Tratscher
13 Tage 10 h

bei den Löcher Straßen im wipptal kein Wunder !..das nicht mehr passirt, es wird nurbillig geflickt

wpDiscuz