Vier Festnahmen

Cannabis über den Brenner geschmuggelt

Donnerstag, 24. Mai 2018 | 16:15 Uhr

Innsbruck/Brenner – Die Tiroler Polizei in Innsbruck hat vier Männer aus Afghanistan festgenommen, die mit zwei Kilogramm Cannabis erwischt wurden.

Die Drogen wurden bei einer herkömmlichen Verkehrskontrolle in ihrem Wagen entdeckt. Mit großer Wahrscheinlichkeit wurden die Drogen über den Brenner nach Österreich geschleust.

Die vier Männer im Alter zwischen 21 und 23 Jahren befinden im Gefängnis in Innsbruck, berichtet die Nachrichtenagentur APA.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Cannabis über den Brenner geschmuggelt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Lumberjack
Lumberjack
Grünschnabel
30 Tage 16 h

Hoffentlich passiert dei in Oesterreich mear, als ba ins.

Paul
Paul
Universalgelehrter
30 Tage 14 h

hier hätte es eine Anzeige gegeben

Lumberjack
Lumberjack
Grünschnabel
29 Tage 17 h

ja und ermittelt würde garnicht. 

Paul
Paul
Universalgelehrter
28 Tage 16 h

bei tiroler Knödel …nicht pasta

wpDiscuz