127 Neuinfektionen

Coronavirus: Kein Todesopfer

Freitag, 19. März 2021 | 11:49 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 970 PCR-Tests untersucht und dabei 69 Neuinfektionen festgestellt worden. Zusätzlich gab es 58 positive Antigentests.

FDie erfreuliche Nachricht: Die Sanitätsbetrieb meldet auch am Freitag kein neues Todesopfer in Zusammenhang mit Covid-19.

Derzeit werden in Südtirol 34 Corona-Intensivpatienten betreut.

Bisher wurden insgesamt 517.873 Abstriche untersucht, die von 202.220 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (18. März): 970

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 69

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 44.899

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 517.873

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 202.220 (+212)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests:  1.013.106

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 23.779

Durchgeführte Antigentests gestern: 10.612

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 58

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 122

In Privatkliniken  untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen (post-akut bzw. aus Seniorenwohnheimen übernommen): 126

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 112 (91 in Gossensaß, 21 in Sarns)

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 35 (davon 32 als ICU-Covid klassifiziert, zusätzlich 3 Patientinnen/Patienten in Intensivbetreuung Ausland)

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.099 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 4.212

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 122. 092

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 126.304

Geheilte Personen insgesamt: 65.393 (+299)

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 2.013, davon 1.618 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitschaftsärzte: 58, davon 44 geheilt. (Stand: 17.03.2021)

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Coronavirus: Kein Todesopfer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Chrys
Chrys
Tratscher
28 Tage 10 h

Man kann nur sagen Gott sei Dank haben all die Einschränkungen einen Erfolg gebracht. Wollen wir hoffen, dass es bald wieder ein normales Leben geben kann und jeder seiner Arbeit nachgehen kann und alles offen sein wird.
Aber sicher wird das wieder einigen nicht passen und werden wieder einen Grund zum Kritisieren finden. 

Tratscher
28 Tage 10 h

Ein Lockdown verzögert nur das Infektionsgeschehen…löst aber kein Problem sondern schafft X andere

Chrys
Chrys
Tratscher
28 Tage 10 h

Ja, alte Weisheit. Selten ein Vorteil wo es nicht irgendwo auch einen Nachteil gibt.

PuggaNagga
27 Tage 12 h

@Chrys
Du denkst wie alle nur Kurzfristig.
Wer im Leben erfolgreich sein will muss handeln dass es langfristig einen Nutzen und Sinn hat.
Genau so ist es mit den Lockdown. Kurzfristig verbessert es die Lage, gleichzeitig schafft es 100 neue Probleme die mindestens 5-10 Jahre benötigen um wieder auf den Stand vor dem Lockdown zu sein.
Wers nicht glaubt… wir reden in 2 Jahren nochmal darüber.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

@PuggaNagga
Ich arbeite mit Maske, Abstand und Lüften weiter. Und bin noch immer stinkesauer, weil mich ein Kontakt nach seinem egoistischen “Nutzen und Sinn” in Gefahr brachte. Wenn es diese Idioten nicht gäbe, dann kein harter Lockdown und hätte, hätte, Fahrradkette.

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
28 Tage 10 h

Hoffe dass sich über ostern alle an die regeln halten und wir dann wenigstens südtirolweit uns bewegen können und ein halbwegs normales leben führen können.

Faktenchecker
28 Tage 10 h

Ninni
Ninni
Kinig
28 Tage 10 h

“Wieder ” ???
gestern waren das ….???

Wünsche allen dass es bald, ” sollte es wirklich mit Impfung weitergehen “,
dies bald auf Erden ein Ende hat. 😍

Guitarplayer
Guitarplayer
Grünschnabel
28 Tage 10 h

viel zu gute Nachrichten🙈

wpDiscuz