Die Eisheiligen sind nicht dran schuld

Der Mai lässt alle frösteln

Montag, 13. Mai 2019 | 08:55 Uhr

Bozen – Mit kaltem Nordwind und trübem Wetter hat Pankratius am gestrigen Sonntag die Eisheiligen in Südtirol eingeläutet. Regen, Hagel, heftige Windböen und Schnee in höheren Lagen sind die Begleiter. Dass mit den Eisheiligen das Wetter kippt, ist laut Landesmeteorologe Dieter Peterlin allerdings keineswegs so sicher, berichtet das Tagblatt Dolomiten.

Nach Auswertung der langjährigen Messdaten ergebe sich laut Peterlin zu den Eisheiligen kein nennenswerter Temperaturrückgang.

„Die Eisheiligen gibt es nicht, sie haben keinen Wetterplan“, erklärt der Meteorologe gegenüber den „Dolomiten“. Die Bauernregel deute vielmehr darauf hin, dass es im Mai nochmals Kälterückfälle geben kann- allerdings unabhängig vom genauen Tag.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Der Mai lässt alle frösteln"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
13 Tage 15 h

Die Eisheiligen gibt es länger als unseren guten Peterlin

Staenkerer
13 Tage 11 h

stimmt! und mir kimmt vor de hobn sich vermehrt!

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
13 Tage 13 h

Orschkolt🤧🤧

Mutti
Mutti
Superredner
13 Tage 15 h

Iatz wars ba die eisheiligen amol kolt, nor kenmo in dei net die schuld gebn…. 🤔

Igor
Igor
Tratscher
13 Tage 16 h

Welch ein Wunder, dass eine Tatsache einmal so hingenommen wird, und es dafür keine(n) Schuldigen gibt.😃
In “Zeiten wie diesen”, absoluter Seltenheitswert.

silas1100101
silas1100101
Universalgelehrter
13 Tage 13 h

Das ist der schönste Mai seit vielen Jahren!

OrB
OrB
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

Eher Scheinheilige als Eisheilige

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

also um die schnecken ,war mir net schode ,de sollen grod gfrieren

Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
13 Tage 4 h

Warum muss man alles entzaubern? Die Eisheiligen gibt es schon seit ewigen Zeiten. Sie werden schon ihren Sinn gehabt haben. Die Bauern sind/waren ja nicht blöd. Und sämtliche Bauernregeln wurden ja nicht aus jux und tollerei gemacht.

wpDiscuz