Wettbewerb bei den Carabinieri

Deutschsprachige Ordnungshüter gesucht

Montag, 04. März 2019 | 11:20 Uhr

Bozen – Auch in diesem Jahr gibt es in Südtirol bei den Carabinieri einen Wettbewerb für Anwärter zum „Maresciallo“, der Personen vorbehalten ist, die die Zweisprachigkeitsprüfung bestanden haben.

Insgesamt 24 Plätze sind Angehörigen der deutschen Sprachgruppe vorbehalten. Teilnahmeberechtigt sind Oberschülerinnen und -schüler im letzten Schuljahr.

Wer den Wettbewerb meistert, darf die Schule für Marescialli in Florenz besuchen, die zu den modernsten Ausbildungsinstituten des Militärs in Italien zählt. Der Lehrgang dauert drei Jahre und umfasst neben Rechtskunde auch die spezifische Vorbereitung auf den Beruf.

Abschließend erhalten die Teilnehmer ein Diplom und können ihren Dienst bei den Carabinieri in Südtirol versehen.

Die Frist für die Bewerbung läuft am 25. März ab. Details kann man der Homepage der Carabinieri (www.carabinieri.it) unter der Rubrik „Wettbewerbe“ entnehmen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Deutschsprachige Ordnungshüter gesucht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
falschauer
falschauer
Universalgelehrter
22 Tage 9 h

meldet euch doch, das sind konkrete maßnahmen gegen die arbeitslosigkeit wenn auch nur in begrenzten ausmaß, aber sicherlich ein guter, krisensicherer posten

Sag mal
Sag mal
Kinig
22 Tage 9 h

falschauer.Ein Witz .Wer will schon mit den heutigen Mitbügern Schwierigkeiten .Haben ja Alle muffnsausen.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
22 Tage 8 h

Gute Arbeit? 1000 und wenige Euro mehr um mit dem besten Teil der Gesellschaft zu arbeiten??

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
22 Tage 2 h

@Sag… mal ein witz….???….um was geht es dir eigentlich, dass wir südtiroler die möglichkeit haben uns mit ploizeiorganen in unserer muttersprache zu verständigen, oder ob ein polizist seine aufgabe erfüllt uns vor delinquenten zu schützten…??? du musst es ja nicht mache, es gibt menschen mit mehr civilcourage und gemeinschaftssinn

typisch
typisch
Kinig
21 Tage 23 h

Das problem ist nur dass in letzter zeit immer wieder ordnungshüter angegriffen werden aus mangeldem respekt vor der staatsgewalt

Sag mal
Sag mal
Kinig
21 Tage 15 h

@falschauer da bin ich mal gespannt.

Sag mal
Sag mal
Kinig
21 Tage 15 h

@falschauer wenn Es nicht nur korrupt und mitVetternwirtschaft abläuft … ein paar Angeber….anders kann ich s mir HIER nicht vorstellen.

Seppl123
Seppl123
Tratscher
22 Tage 10 h

wann werden die verbleibenden militärpolizeien in EU nochmal abgeschafft?

Guri
Guri
Tratscher
22 Tage 6 h

braucht Italien zwei verschiedene Polizei en , ?…doppelte kosten doppelte Verwaltung! …für was eigentlich

Tabernakel
22 Tage 6 h

Für Salvini.

typisch
typisch
Kinig
21 Tage 23 h

@Tabernakel
Traurig dass es so weit kommen musste, aber man muss jetzt herr der lage werden.

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
22 Tage 10 h

besser gleich deutschsüdtiroler schreiben, sonst bringt es gar nichts. hier wird st dialekt gesprochen

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
22 Tage 9 h

Brauchsch di Doppelsprochigkeit B, odr?

nuisnix
nuisnix
Tratscher
22 Tage 7 h

Des hoast “Zweisprachigkeit”!

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
22 Tage 5 h

Silaaassss !!!!

algunder
algunder
Superredner
22 Tage 6 h

Na ja 🤣🤣🤣🤣🤣🤣

MayerSepp
MayerSepp
Tratscher
21 Tage 12 h

A eigene Südtiroler Landespolizei wär scho besser. Gleiches gilt für die Poscht.

Guri
Guri
Tratscher
21 Tage 12 h

deshalb hat Italien nie kein Geld , Beamten Stadt hoch drei

wpDiscuz