Vor 40 Tagen gab es den letzten landesweiten Niederschlag

Die Trockenperiode ist bald vorbei

Sonntag, 27. März 2022 | 16:55 Uhr

Bozen – Vor 40 Tagen wurde der letzte landesweite Niederschlag verzeichnet. Dies wird sich jedoch laut dem Landesmeteorologen Dieter Peterlin nächste Woche ändern.

“Heute und morgen nochmals sonnig, danach beginnt sich das Wetter umzustellen. Als erstes kommen Wolken und eine neue Ladung Saharastaub, ab Mittwoch kann es auch (endlich) etwas regnen. Die genauen Niederschlagsmengen sind noch unsicher, aus heutiger Sicht fällt am meisten am Freitag”, so Peterlin auf seinem Twitterkanal.

Dass es in den Wintermonaten Januar, Februar und März weniger regnet oder schneit sei keine Besonderheit, erklärt Peterlin. Ganze vier Monate Trockenheit seeni jedoch wiederum selten. “In den vergangenen 100 Jahren reiht sich die aktuelle Trockenheit auf Platz 3 bis 5 ein, d.h. es gab nur wenige Jahre wo es noch ein bisschen weniger geregnet hat. Ähnlich trocken wie heuer war es das letzte Mal Dezember bis März 2002/2003”, so der Landesmeteorologe.

Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Die Trockenperiode ist bald vorbei"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Untermoaser
Untermoaser
Grünschnabel
1 Monat 23 Tage

gott sei dank

wpDiscuz