Wo bleibt die Sicherheit?

Diese klapprige Bühne steht in Bozen

Donnerstag, 01. September 2016 | 16:05 Uhr

Bozen – Im Normalfall ist die Sicherheitskommission der Gemeinde Bozen sehr kleinlich und bei Veranstaltungen auf die Sicherheit der Musiker und Zuschauer bedacht. So weit, so gut. Was sich aber die Bühnenbauer mitten in Bozen geleistet haben, das übersieht die Kommission anscheinend oder sie schaut einfach weg. Dies erklärt zumindest Walter Eschgfäller in einer Aussendung.

Er hat Fotos von einer Bühne, die im Zentrum der Landeshauptstadt steht und von Mitarbeitern einer von der Gemeinde beauftragten Firma aufgebaut wurde, geschossen. Die Podeste wurden mit kleinen Brettchen in die Waagrechte gebracht und mit normalem Klebeband zusammengehängt.

„Ist dies im Sinne der Gemeinde Bozen. Peinlicher geht es wohl nicht mehr“, meint Eschgfäller und verweist auf das Sicherheitsrisiko.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Diese klapprige Bühne steht in Bozen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ando
Tratscher
26 Tage 8 h

ok nicht so profi mässig! aber halten wird sie. so schlimm wie dargestellt ..naja ist die auch nicht

OrB
Grünschnabel
26 Tage 8 h

Hat mal jemand die Achterbahn beim “Lunapark” gesehen!?

StreetBob
Grünschnabel
26 Tage 2 h

Genau!!! Auf was die Steht. I gea zemm holt nit aui….

oli.
Tratscher
26 Tage 7 h

wenn alles so gebaut wird , dann darf kein Erdbeben kommen .
Wo ist die Baubehörde , wenn was passiert ist dann war es zu spät.
Dann muss man nicht nach einen Schuldigen suchen , gleich richtig machen.

Andreas
Grünschnabel
26 Tage 6 h

Vetternwirtschaft. wia holt iberol…

sitting bull
Tratscher
26 Tage 6 h

jo jo , weart schun hebn 😆

cookie
Tratscher
26 Tage 7 h

Drweil werds schun hebm obr schaug volle noch schlompeter orbet aus…das ihmene net zu blöd isch,des so zu lossn ….

Poppi
Grünschnabel
26 Tage 6 h

Wichtig: BILLIG

Mikeman
Tratscher
26 Tage 6 h

Kesselflicker am Werk mehr kann man dazu nicht sagen ,wird überall alles besser aber zum Glück kann man sich da hingehen auch ersparen……….

Iris
Neuling
25 Tage 19 h

An Hondwerker gian si bis zum geht nicht mear af di Eier, (am liabstn einsperrn, saftige Strafen, Bau still legn… ober do geat olls.. 

Missx
Grünschnabel
25 Tage 17 h

Ich fürchte mich halt mehr vor den Schlägereien die am Platz stattfinden als vor dieser Bühne.

materecclesiae
Grünschnabel
26 Tage 56 Min

Hauptsache das auch noch verbieten.
Am besten überhaupt keine Bühnen und Auftritte mehr.
So eine Nachricht kann auch nur in Südtirol in den Nachrichten landen, weils eben sonst keine Probleme gibt, lächerlich.

Basti
Grünschnabel
26 Tage 18 Min

Hettnses solln mit Ponzerbond zomklebm nor fahlat nicht 🙂
Kannt des jemand fu enk? Isch brutal sell Klebebond mitn sellm hobmse a kluans Flugzeug (wo zwoa Leit damit fliagn) di Flügel wieder unkekleb und sein nor gflogn. I war sem neamor eingstiegn. Sell Klebebond heb 900 Kilo pro Loge.

knoflheiner
Grünschnabel
25 Tage 19 h

i find des Pfloster mit dia Löcher auf den Plotz viel gefährlicher

Pazmeyerxx
Grünschnabel
25 Tage 18 h

Brettchen unterlegen isch a Sicherheitsrisiko? De Konstruktion isch ziemlich stabil und ansprechender als ein Metallgestänge

Mikeman
Tratscher
25 Tage 13 h

@ Pazmeyerxx
 :

ach soo, sie sind auch Zimmermann,gut zu wissen dass es hier zur Genūge Profis gibt 😀
es ging hier aber um saubere Arbeit ,also keine Hottlerei !!

wpDiscuz