Polizeibekannter Mann aus Marokko ins Abschiebezentrum eskortiert

Einbruch in Bozner Garage vereitelt

Donnerstag, 04. April 2024 | 10:38 Uhr

Bozen – Die Staatspolizei hat in der Südtiroler Landeshauptstadt vermutlich einen Einbruch in eine Garage vereiteln können. Ein Streifenwagen hat in der Nacht auf Hinweis einen Mann auf der Rampe einer Garage eines Handelsbetriebes in der Industriezone angehalten. Er konnte nicht erklären, warum er sich dort aufhielt.

Nachdem die Exekutivbeamten nach Einbruchsspuren gesucht hatten, wurde der bereits polizeibekannte Mann (41) aus Marokko mit auf die Quästur genommen. Dort stellten die Ordnungshüter fest, dass gegen ihn bereits im vergangenen Jahr ein Abschiebedekret ausgestellt wurde. Er hätte damals innerhalb von sieben Tagen das Land verlassen müssen. Dem war er aber offensichtlich nicht nachgekommen.

Quästor Paolo Sartori hat nun die Überstellung in das Abschiebezentrum nach Mailand veranlasst. Von dort soll der 41-Jährige bei nächster Gelegenheit in sein Heimatland überführt werden.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Einbruch in Bozner Garage vereitelt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
12 Tage 4 h

…ist in Marokko Krieg?…warum haben wir so viele Flüchtlinge von dort…

Tiroler25
Tiroler25
Superredner
12 Tage 3 h

Applaus

Paladin
Paladin
Universalgelehrter
12 Tage 4 h

“Dort stellten die Ordnungshüter fest, dass gegen ihn bereits im vergangenen Jahr ein Abschiebedekret ausgestellt wurde. Er hätte damals innerhalb von sieben Tagen das Land verlassen müssen. Dem war er aber offensichtlich nicht nachgekommen.” Das dürften die wenigsten tun. Warum auch? Zu verlieren haben sie nichts, im Gegenteil.

6079_Smith_W
11 Tage 21 h

Letztens haben ja einige diese Einladung bekommen. Man kann sich denken wieviele in Zukunft von denen bei uns wieder aufgegriffen werden…🫣

oldenauer
oldenauer
Superredner
12 Tage 2 h

Und das in Bozen Bozen ist doch sicher

user6
user6
Tratscher
12 Tage 2 h

einer weniger

Diogenes
Diogenes
Tratscher
11 Tage 21 h

Dem Abschiebedekret nicht nachgekommen… sowas aber auch! 

wpDiscuz