Arzt gibt Einblick in Corona-Intensivstation

Eindringlicher Appell: „Wir müssen volle Kanne impfen“

Samstag, 09. Januar 2021 | 11:08 Uhr

Bozen – Dr. Bernd Andergassen ist Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin. Seit 20 Jahren lebt er mit seiner Frau und den beiden Kindern in München. Derzeit hilft er an der Corona-Intensivstation in Bozen mit. In einem ergreifenden Video, das auf Youtube hochgeladen wurde, erklärt er, warum an der Massenimpfung kein Weg vorbeiführt.

In dem Video gibt der Mediziner einen Einblick in seinen Alltag. Viele Menschen könnten sich kaum vorstellen, was sich auf einer Covid-19-Intensivstation abspielt. „Viele halten nicht einmal die Geschichten darüber aus, die ich ihnen erzähle – ganz zu schweigen von der Realtität“, erklärt Andergassen.

Trotzdem will er sich der Herausforderung stellen. Er vergleicht seinen Einsatz mit dem eines Extremsportlers. Gleichzeitig könne er durch seine Arbeit vielen Menschen helfen.

Dass das Infektionsgeschehen in der warmen Jahreszeit wie letztes Jahr abflaut, glaubt Andergassen nur teilweise. „Dazu hat sich das Virus bereits zu sehr verbreitet“, betont der Arzt. Er rechnet damit, dass die Infektionen zwar sinken, aber nicht mehr so tief wie im Sommer 2020.

Für ihn gibt es deshalb nur einen Ausweg. „Wir müssen volle Kanne impfen“, erklärt der Arzt. Neben dem richtigen Verhalten in den nächsten drei bis vier Monaten gibt es zur Impfung laut ihm keine Alternative.

„Wir sind in einer Katastrophensituation. Wir müssen etwas tun. Wir können es uns nicht leisten zu diskutieren“, lautet sein Appell.

Hier geht es zum Video:

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

206 Kommentare auf "Eindringlicher Appell: „Wir müssen volle Kanne impfen“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mico
Mico
Tratscher
11 Tage 15 h

ohne mich……

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
11 Tage 15 h

ok🙄

schlex
schlex
Grünschnabel
11 Tage 15 h

apoor werns erst lernen wenns oan fa die eigenen leit trifft.. zurückgeblieben

JackR.
JackR.
Grünschnabel
11 Tage 15 h

Sein Sie a Impfgegner?

xXx
xXx
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

Du bist so oder so mitten drin, oder lebst du irgendwo autark vom Rest der Gesellschaft?

Future
Future
Tratscher
11 Tage 15 h

@mico..

Impfgegner brüsten sich gerne mit ihrer Trotzhaltung, gelle?

allesnurzumschein
11 Tage 15 h

….aber mit MIR….

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
11 Tage 14 h

@Future und Befürworter mit #ichlassemichimpfen, als braichetn sie a Bestätigung es richtige zu tian

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
11 Tage 14 h

@JackR. muas man sell sein, lei weil man dorgegen isch?

versteherin
versteherin
Tratscher
11 Tage 14 h

mico….aber vielleicht müsstest du nach einer Impfung keine Angst mehr vor den virusverbreitenden Schülern haben!😊

Spartacus
Spartacus
Tratscher
11 Tage 14 h

@allesnurzumschein – ich ebenfalls

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
11 Tage 14 h

@ Mico deine Entscheidung. Wichtig ist das niemand gezwungen wird.

flower
flower
Grünschnabel
11 Tage 14 h

@versteherin ein sehr dummer Kommentar.🙈🙈

nikname
nikname
Superredner
11 Tage 13 h

@allesnurzumschein
ja!

nikname
nikname
Superredner
11 Tage 13 h

@sakrihittn
das wird sich von alleine regeln, wenn man gewisse Dienste als ungeimpfter nicht mehr in Anspruch nehmen kann oder wenn es der Arbeitsmarkt direkt oder indirekt verlangt 😏

Future
Future
Tratscher
11 Tage 12 h

@So sig holt is

Wo schreibe ich das?

Anja
Anja
Universalgelehrter
11 Tage 12 h

@Future Impfgegner geben gerne mit ihrer Dumheit an und merken nicht, wie lächerlich sie sich wirklich machen!

Danke an diesen Arzt, der nur zurückgekommen ist, um unseren Leuten zu helfen! Danke 💪🏻🔝

@
@
Superredner
11 Tage 12 h

Du bist ein typischer Schmarotzer. Du profitierst vom richtigen Verhalten deiner Mitmenschen. Aber eine gute Gesellschaft hält auch solche Schmarotzer wie dich aus. Das sieht man im Sozialbereich, auf der Arbeitsstelle, und eben auch im Gesundheitwesen. Ich lasse mich Impfung, damit deine Gattung nicht ausstirbt. Man braucht eben auch das Schlechte, damit das Gute gut sein kann.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
11 Tage 11 h

eis impfgeigner nervts mit enkrn wahn, mit enkrn gelaber kemps mr vier wia dia sekten dia olbm vour mei haustir stehan 😬

falschauer
11 Tage 11 h

das ist deine entscheidung mit allen konsequenzen, dass wir ohne impfung
mit “auf und zu und auf und zu” leben müssen und dabei vieles wenn nicht alles verlieren werden, weiß mittlerweilen jedes milchmädchen, ich lasse mich auf jeden fall impfen wenn ich an der reihe bin und alles andere interessiert mich nicht

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Grünschnabel
11 Tage 11 h

allesnurzumschein

Deine Entscheidung, ich freue mich fuer dich!!!

Ich werde mich erst impfen lassen sobals es Pflicht ist, d.h. in ca. 2 Jahren!
Davor sicher nicht!!!!!

falschauer
11 Tage 11 h

@sakrihittn …einen zwang einzuführen, dazu fehlt den politikern die courage, aber zu einen impfpass wird es ganz sicher kommen

sophie
sophie
Universalgelehrter
11 Tage 11 h

Mico
Kein Problem, erhalten deinen Impfstoff andere Menschen die darauf warten müssen

Sag mal
Sag mal
Kinig
11 Tage 11 h

@Anja schliesse mich dem Dank an👍

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
11 Tage 11 h

@@ Bravo, i lieb sette Leit de sich für die Retter der Menschheit holtn. Sou uneigennützig und aufopferungsvoll ! Kriagsch nou a sicher an Orden verliehen 🤦🤣

Sag mal
Sag mal
Kinig
11 Tage 11 h

@@ 👌 👍👍👍

Sag mal
Sag mal
Kinig
11 Tage 11 h

@Reitiatz genau m.Gedanke Den ich schon lange diesen Menschen gegenüber habe.

Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 10 h

@ Super, hätte man nicht besser formulieren können .

Ninni
Ninni
Kinig
11 Tage 10 h

@Sag mal @ Anja ecc.

..ich auch,
danke dem Arzt 🙏👍

das Beste z.Zt., grosses ❤liches DANKE an die Forscher

schreibt...
schreibt...
Superredner
11 Tage 10 h

@Mico Dann wirst Du und Deine Gleichgesinnten hoffentlich bei Vielem ausgegrenzt!

halihalo
halihalo
Tratscher
11 Tage 9 h

warum muß hier immer jeder gegen jeden sein ?
der der sich impfen lassen will soll das tun und schützt sich gegen das Virus und die Anderen eben nicht , man muß nicht immer für andere entscheiden…und wir haben alle noch Zeit zu überlegen ,ist eh zu wenig Impfstoff da

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
11 Tage 8 h

Schmarotzer

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
11 Tage 8 h

@So sig holt is na obo wia enk schlaumeier indi schronken zu weisen. Es seids im mittelolter stianbliebm

Mico
Mico
Tratscher
11 Tage 8 h

@Future jeder.mensch hat sein recht darauf zu verzichten!

Mico
Mico
Tratscher
11 Tage 8 h

@versteherin i honn eher.angst dass dei impfung keinen wirklichen schutz bietet…..

Mico
Mico
Tratscher
11 Tage 7 h

@sakrihittn genau… so sehe ich es auch…aber die.meisten hier verstehen das nicht…. und meinen man sei Verschwörungstheoretiker…..

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

@sakrihittn man muas in buerger a vor seinem nichtwissen bzw seiner desinformation schuetzen gonz oanfoch…

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

@Anja anjaaaa 🥰☺️👌

Mico
Mico
Tratscher
11 Tage 7 h

@sophie gerne… aber bestes Beispiel… altersheim partschins…. es haben sich vom personal nur 30% impfen lassen…. da hast du die Antwort…..

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

@ischJOwurscht dovor bleibsch dohoam und geasch obo koan af di palle bitte danke

NixNutz
NixNutz
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

@Lana77 i tat mi in grund und boden schamen! Irgndwonn holt di dein schicksol ein… donn mohlzeit…

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

@NixNutz wieso? i bin nit gegen es impfen, lei so zu deiner info.. eigentlich bin i dafür! ober bei der soch bin i schun sehr skeptisch! deswegen muas man do schun klor unterscheiden.. es gib nit lei Befürworter und Gegner (wia in enkern hirnkastl).. es gib a sehr viele leit de generelle impfbefürworter, bei der Impfung jedoch skeptisch sein.. des hot nix mit mittelolter zu tian! es problem in der heintigen zeit isch, dass jeder sein senf zu jeden kas dorzua geben konn!

WM
WM
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

Mirco!!! Bill Gates kontrolliert Dich schon… im Trinkwasser waren seit Beginn der Pandemie Microchips zur Ortung, nur ein Aluhut schützt Dich 😂😂✌🏻

WM
WM
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

@Reitiatz 😂😂😂👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

Echt iaz
Echt iaz
Grünschnabel
11 Tage 7 h

@schlex

Du wearschs a erst learnen weinn jemand von deine Leit spät folgt kriag… Suporgscheidor

Echt iaz
Echt iaz
Grünschnabel
11 Tage 7 h

@nikname koan problem nor bleib i Dorhoam. Konsch du für mi orbatn gian

Echt iaz
Echt iaz
Grünschnabel
11 Tage 7 h

@@

Du moansch wirklich die Krone der Schöpfung zu sein

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
11 Tage 6 h

@Mico das stimmt nicht. Wieviel vom den Dienstleistern sich nicht geimpft haben weiß ich nicht, aber von den Pflegekräften am Menschen haben sich über 70 Prozent geimpft.

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
11 Tage 6 h

Hoffentlich.

Ralph
Ralph
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

die covid pandemie fördert die dummheit einer erheblichen bevölkerungsschicht ans tageslicht: nämlch die der coronaleugner, impfgegner und covidioten. schade, das ist auch der hauptgrund für immmer wieder neue infektionswellen

HerrLassEsAbendWerden
11 Tage 19 Min

Koa Bett ma sollat frei sein,sell mechti noa segn.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
10 Tage 22 h

freiwillig ,es heisst freiwillig

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
10 Tage 22 h

du merkst aber auch alles

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
10 Tage 15 h

Lana
da scheint jemand eifersüchtig auf die Ordensverleihung zu sein 😀 uneigennützig sein, kann halt nicht jeder ….

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
10 Tage 3 h

@M_Kofler
🤣🤦 isch dir iats echt nix mear gscheideres eingfolln ?
Ausgerechnet dir, wos sich für bsunders intelligent und in olle onders denkenden sooo überlegn holtet ? 🤦

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
7 Tage 17 h

Oh danke Lana für diese lobenden Worte! Besonders überintelligent fühle ich mich nicht, aber diesen Spruch “Lesen bildet” verfolge ich sehr.
Also weißt du weniger Bauchgefühl – aber mit wem rede ich hier 😀 kann ich dir nur auch empfehlen, dann wirds nicht mehr so oft peinlich und andere Leute hören auch einem zu – das wäre doch mal ein Ziel für dich, oder?

P.S. ganz brav quatscht du andere nach, alle Achtung! mal selbst auf eigene Gedanken kommen, das ist bei dir wohl nicht so einfach, lieber immer jemandem nachschreien!

Spartacus
Spartacus
Tratscher
11 Tage 15 h

Warum können diese Impfgegner, Verschwörungstheoretiker und „ Gegen Alles – Kommentatoren „ einfach nicht still sein ? sie müssen sich ja nicht impfen. Warum versuchen sie so hartnäckig gegen alles was die Wissenschaftler, Fachleute und Experten vorschlagen, zum Trotz vorzugehen ?

allesnurzumschein
11 Tage 14 h

@Spartacus
Ganz easy: Je kleiner das Hirn, desto grösser die Gegenwehr…..

Sag mal
Sag mal
Kinig
11 Tage 14 h

Spartacus weil Sie wollen dass Wir Ihnen glauben und Uns gegen das System auflehnen.Ich hoffe dass Sie das nicht erreichen🙏.Sind eh schon so Viele Die Alles Vernünftige ablehnen .Eine sehr gefährliche Entwicklung.

@
@
Superredner
11 Tage 12 h

Ich würde alle,die sich nicht impfen lassen,eine Jahresration Kondome verschreiben,weil solche Menschen sollten sich nicht vermehren.

Neumi
Neumi
Kinig
11 Tage 11 h

Da steckt wohl das eine oder andere Geltungsbedürfnis dahinter.

falschauer
11 Tage 11 h

weil sie unter hirnschwund leiden

tuttmichl heiner
11 Tage 11 h

warum soll ich still sein???i honn a ameinung…dia i hoffntlich a sogn torf… wia du deine meinung kunnt tuasch!!! i loss mi a gonz sicher nit impfen…meine entscheidung mein recht….

Spartacus
Spartacus
Tratscher
11 Tage 9 h

@tuttmichl heiner – Natürlich darfst du auch deine Meinung kund tun. Das Problem ist, dass deine Ratschläge und Ansichten den derzeitigen wissenschaftlichen Erkenntnissen, widersprechen. Bist du so sicher, dass du Recht hast, wenn nicht, könnte dich einmal dein Gewissen plagen.

halihalo
halihalo
Tratscher
11 Tage 4 h

@@
oder vieleicht gleich ins konzentrationslager mit ihnen oder ?
hast du im richtigen Leben auch so große Schwierigkeiten mit Leuten die anders denken als du ? …dann tust du mir leid…

sonnenschein1
11 Tage 4 h

@tuttmichl heiner natürlich hast du es Recht deine eigene Meinung zu äussern, aber wieso öffentlich wo Menschen es lesen de di net amol kennen? Und wo es a niamandn epas ungeat? Und wo es ondere netamol interessiert?

Weil sie bestätigung brauchen? Um sicher zu sein, dass sie richtig handeln? Oder weil sie denken sie müssen andere umbedingt ihre Meinung aufbinden und sie überzeugen gleich zu handeln? Auch in Jahren vor Covid war das so von Impfgegnern…
wieso können Impfgegner nicht einfach Impfgegner sein, ungeimpft ihr Leben leben und es nicht ständig an die grosse Glocke hängen?

@
@
Superredner
8 Tage 5 h

@halihalo
Jeder hat das Recht auf meine Meinung😄

faif
faif
Superredner
11 Tage 15 h

…ja volle kanne impfen!! ..es wird wohl die einzige maßnahme zur bekämpfung sein ….alles andere wurde ja schon probiert und mit welchen ergebnissen dürfte bis jetzt auch allen bekannt sein…

selwol
selwol
Superredner
11 Tage 13 h

@faif
Es wurde nicht alles probiert z.B. der Schwedische Weg.
Oder man kann es auch anders sehen z.B.Einsperren oder Impfen.

faif
faif
Superredner
11 Tage 13 h

@selwol
…der schwedische könig hat sich öffentlich bei seinem volk entschuldigt und den “schwedischen weg” als für gescheitert erklärt!

Justice
Justice
Grünschnabel
11 Tage 12 h

Was wurde probiert? Anscheinend stirbt bei COVID nur das gewöhnliche Volk. Die obere Schicht hat anscheinend andere Möglichkeiten zur Behandlung. Mit Blutplasma wurden z.B. Erfolge erzielt , ist aber für Pharmakonzerne kein Geschäft und somit nicht interessant. Wir sollten endlich anfangen gewisse Vorgänge zu hinterfragen und nicht alles für bare Münze zu nehmen was uns von Politik , Pharmaindustrie und Medien aufgetischt wird.

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
11 Tage 11 h

@selwol der schwedische Weg? Wann hast du das letzte Mal Zeitung gelesen?

Neumi
Neumi
Kinig
11 Tage 11 h

@selwol Immer noch die Schweden als Positivbeispiel? Warum nicht Norwegen? Schweden hat doch schon zugegeben, dass man’s verbockt hat.

falschauer
11 Tage 11 h

@selwol …hör doch endlich mit dem schwedischen weg auf, der ist genauso in die hosen gegangen, der einzig wirkungsvolle weg ist die impfung und das sag nicht ich sondern all jene welche sich mit dem problem wissenschaftlich auseinandersetzen, also was sollen diese meinungen der nichtwissenden laien….schuster bleib bei deinen leisten

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Universalgelehrter
11 Tage 11 h

@selwol
der sogenannte schwedische Weg war für das Land eine Katastrophe

Faktenchecker
11 Tage 11 h
Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 10 h

Vielleicht haben die gestern die Nachrichten gesehen, Schweden rudert zurück.

kropfe
kropfe
Grünschnabel
11 Tage 10 h

@selwol
Bisch wol et gonz afn laufenden, der schwedische Weg ist gescheitert.

kropfe
kropfe
Grünschnabel
11 Tage 10 h

@Justice
Man kann alles hinterfragen, lei die Lösung kommt auch nicht heraus.

Robby91
Robby91
Grünschnabel
11 Tage 15 h

Vielleicht ist das eine blöde Frage,aber sind Sie geimpft Hr.Dr.Andergassen ??

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

@Robby91
Meng dad er scho, aber kenna dad er neet.
Corona/München: Zu wenig Impfstoff? Erster Klinikchef geht in die Offensive – Stotter-Start | Stadt (tz.de)

Tratscher
11 Tage 14 h

Das ist echt eine blöde Frage..du brauchst nur das Video anzuschauen, dann könntest Du dir diese peinliche Frage ersparen!

elpis
elpis
Grünschnabel
11 Tage 14 h

@Roby91 Er sagt doch ab 3:58, dass er am 01. Jänner in München geimpft wurde und am 21. die 2. Impfdosis bekommen wird.

Ars Vivendi
11 Tage 14 h

@Hustinettenbaer und @Robby91..ein deutscher Arzt hilft am Klinikum Bozen !! aus. Es geht um humanitäre Hilfe über Grenzen hinweg. Wenn, dann wird er wohl dort geimpft werden. Oder ?? Bei Robby verstehe ich die Frage noch einigermaßen, ist es doch ein Deutscher 🙈🙈😡. Aber das du in die selbe Kerbe haust, ist ja wohl eher der “Freundschaft” oder gar dem “Wahlkampf” 🤣😉 zwischen NRW und Bayern geschuldet. Auch ich bin stolz auf mein Heimat-Bundesland, aber Ironie und vorallem Politik ist in diesem Fall vollkommen fehl am Platz.

super
super
Tratscher
11 Tage 14 h

Schau das Video dann wird deine Frage beantwortet 😀 Spoiler: Ja, am 01.01.2021 wurde er im Klinikum München geimpft

xXx
xXx
Universalgelehrter
11 Tage 14 h

Kritisieren, aber sich nicht die Zeit nehmen das Video auch anzusehen 👏🏻👏🏻👏🏻👎🏻

Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 14 h

Wenn sie den Bericht gehört haben ( andere Medienseite ) dann bestätigt er, dass er die erste Impfung bereits bekommen hat, die zweite erfolgt am 21. 01.

Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 13 h

Dr. Andergassen ist in seinem Herzen noch immer Südtiroler

Sonne86
Sonne86
Neuling
11 Tage 11 h

Hota woll im video gsog dassa am 01.01. die erste dosis und am 21. die zwoate kriag! I tat sog is video a schaugn und noa frogn stelln!

starscream
starscream
Grünschnabel
11 Tage 8 h

@robby91 gonz a bleda froge. Achaug do is video un nua mogeche gacheode redn.

oli.
oli.
Kinig
11 Tage 6 h

@Storch24 , man vergisst seine Wurzeln und Heimat nie , egal wo es einen später hinschlägt.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

In der Schweiz will sich nur ein Bruchteil des Pflegepersonals impfen lassen, schon komisch.

xXx
xXx
Universalgelehrter
11 Tage 14 h

Was soll daran komisch sein, bei all den Schmarrn der erzählt wird? Pflegepersonal sind genauso wenig Experten bei Impffragen wie Maurer, Bäcker, Politiker, Zahnärzte oder du und ich.
Du wills Informationen? Dann fang an dich bei Menschen zu informieren die Experten sind. Alles andere sind nur persönliche Meinungen.

Sag mal
Sag mal
Kinig
11 Tage 14 h

Calimero abwarten.

ex-Moechteg.Lhptm.
ex-Moechteg.Lhptm.
Universalgelehrter
11 Tage 13 h

@xXx
Experten?
sind das nicht die Leute die sämtliche Kamasutrastellungen beschreiben können, aber selber noch Jungfrau sind?

Future
Future
Tratscher
11 Tage 12 h

@xXx

Den Kern getroffen!

GTH
GTH
Tratscher
11 Tage 12 h

@xXx du experte ???

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
11 Tage 11 h

Warum? In der CH regieet nur das geld

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

@xXx es gibt auch Experten de gegen de Impfung sein… also welche Experten sein die richtigen? ahjo man konn die hem a lei als unwissende, fake news oder sonst wos ostempeln genau.. isch a viel. uanfocher

xXx
xXx
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

@ex-Moechteg.Lhptm. deine wahrscheinlich schon, bei den “Wahrheiten” die du so glaubst.

xXx
xXx
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

@GTH lesen hast du aber schon gelernt, oder? 🤔

xXx
xXx
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

@So sig holt is zeig mir einen dieser Experten. Nicht jeder der sich so nennt ist auch einer. Gib mir einen Namen und ich sag dir was ich davon halte.

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
11 Tage 15 h
Respekt und Danke für die ganzen Ärzte und eurern Einsatz aber…ihr müsst auch verstehen das nicht jeder gerne vernuchskanienchien sein will…diese Impfstoffe sind absolut in jeder Hinsicht neu…nicht nur wegen dem virus nein sondern auch wegen derer art (mrna) also zwei unerforschte Stoffe wo kein Mensch die Langzeitfolgen weiß! wieos wird nicht mehr in die Richtung Medikamente geforscht es gibt sehr gute Ansätze zb …das von Astrazenca :AZD7442 wäre kaut sudien sehr vielversprechend nach nur einer Pille wäre man geschützt…auch andere sind im Gespräch aber eben immer nur am labern…wieso wird eine schnell Zulassung beim Impfstoff durchgewunken aber bei pillen… Weiterlesen »
super
super
Tratscher
11 Tage 14 h

An mRNA wird zwar seit über 60 Jahren geforscht aber ok…
Das Medikament AZD7442 wird auch noch weiter entwickelt, aber hat nich nicht alle Tests bestanden. Die Zulassung und Testung von Medikamenten dauert eben, genauso wie das bei Impfstoffen der Fall ist… Aktuell müssen wir nehmen was wir bekommen…

Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 13 h

Der Virologe hat gesprochen

Future
Future
Tratscher
11 Tage 12 h

@esw..

Warum sollem Pillen weniger bedenklich sein? Das ist grundsätzliche eine völlig falsche Annahme.

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
11 Tage 11 h

@super und was ändert es daß bis dato noch nie kein Impfstoff auf mrdna zugelassen wurde…und den hern unten was hat das mit virologe zu tun wenn man sich mit einem Thema auseinandersetz…

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
11 Tage 10 h

@…zeit:
Gut dass es schon jetzt ein paar Millionen Geimpfte gibt, bis all die Skeptiker sich überwinden können sind es noch viele Millionen mehr. RNA Impfstoffe werden seit den 90ern untersucht. Die Pille darf man also durchwinken obwohl sie noch in der Entwicklungsphase ist, aber mit dem Impfen noch ein paar Jahre warten soso… hast du eine Nadelphobie? Wir sind die Versuchskaninchen für das Virus falls es dir noch nicht aufgefallen ist. Die Zeit zu handeln ist jetzt! Wie lange soll uns das Virus noch unser Leben verhunzen?

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

@super stimmp geforscht und bis letztes johr NIT EIN EINZIGER Impfstoff zugelassen!!! wieso denn lei? glabsch wirklich durch cornoa hot sich innerhalb von nitmol an johr sofl verbessert? bezweifel i stork

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
11 Tage 6 h

@Grantelbart du mein segen hosch moch du sie passt olles …zwischen studieren und massen test und langzeit sein no welten Unterschied…

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
10 Tage 21 h

Schon gemacht! Es war gar nicht schlimm. Finde es nur interessant dass dir diese angeblichen Langzeitfolgen nur bei der Impfung Sorge bereiten aber nicht bei einer Tablette. Also muss es mit dem Pieks zu tun haben…

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
10 Tage 16 h

@Grantelbart das ein Impfung nit schlimm ist ist im Grunde relativ weiteset gehent Normal (Komplikationen ausgeschlossen)habe Tetanus erst aufgefrischt…wie gesagt bin kein impfgegegner…..bei den Pillen sind die sorgen auch nicht ohne aber: diese sind nicht mRNA basiert…diese müssen nicht opimal gelagert werden …diese haben kein sogenanntes impf Verunreinigungs risiko…diese sollen angeblich durch bereits einer Einnahme in 24 Stunden wirken und nichtverdt in Monaten…wie gesagt informieren…

POKI
POKI
Neuling
10 Tage 12 h

In Mittelalter stecken geblieben???

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
10 Tage 7 h

Wie der Impfstoff gelagert werden muss tut hier nichts zur Sache, intramüskuläre Injektionen (deine Tetanus Spritze genauso wie die Covid Impfung) müssen steril sein, das versteht sich von selbst. Wie lange diese Tablette wirkt und für wen sie sicher ist kannst du wohl kaum wissen, schliesslich haben selbst die Entwickler diese Antwort noch nicht. Die Impfstoffe sind jetzt da und wir brauchen sie auch genau jetzt und nicht in 2 Jahren oder wie lange die Skepsis Experten aus den Untiefen des Internets verlangen. Die Meinung von Fachleuten zählt.

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
10 Tage 7 h

@Grantelbart du hast leider absolut keine Ahnung tut mir leid das so sagen zu müssen….impfverunreingung ist ein Ausdruck zb auc zu lesen auf impfseitsen…man spricht davon und ordnent diesen fehlern leider viele impfschäden zu …dies kann von falscher Lagerung und anderen fehlern beim umgang mit dem Impfstoff passieren was je komplexer dieser ist auch Logischerweise öfter vorkommt…die Wirkung der pille hat Astrazenca erst selbst erklärt…lese eigentlich täglich darüber.

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
10 Tage 5 h

Es mag nicht ganz einfach sein einen Impfstoff bei -70° zu lagern und da es durch Fachpersonal verabreicht werden muss, ergeben sich, auch statistisch, höhere Risiken. mRNA Impfstoffe enthalten keine chemischen Stabilisatoren sondern die Viren RNA ist in winzigen Nanofettpartikeln gelöst auch deshalb die spezielle Lagerung. Auf Dauer wird sich wohl nicht dieser Impfstoff durchsetzen, aber es ist der den wir jetzt brauchen, mit Betonung auf jetzt weil uns die wirtschaftlichen Folgen bald genau so um die Ohren fliegen werden, wie die Infektionszahlen.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

Das ist leider die Realität, die bei vielen Coronaleugnern und Maskenverweigerer noch nicht angekommen ist, ausser sie landen dann schlussendlich im KH🤔

Sag mal
Sag mal
Kinig
11 Tage 14 h

So ist das wenns Die treffen würde.Aber Wir können für Die den Kopf hinhalten.

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
10 Tage 21 h

halte mal schön dein kopf hin, mich freut es

reb
reb
Grünschnabel
11 Tage 15 h

Größter Respekt jenen die täglich an vorderster Front stehen und versuchen Menschenleben zu retten… Ein Arzt sollte meiner Meinung aber neutral bleiben und sich nicht zu Politik hinreißen lassen, auch nicht was Corona betrifft! Allerdings scheint mir der Weg klar vorgegeben zu sein, wenn nicht freiwillig dann wird die Impfung Plflicht!?

super
super
Tratscher
11 Tage 14 h

Was hat der Aufruf zum Impfen mit Politik zu tun? Leider nichts verstanden…

Ars Vivendi
11 Tage 14 h

@reb….noch dazu, wenn es ein Deutscher ist 🙈🙈🙈

ebbi
ebbi
Tratscher
11 Tage 12 h

was bitte hat die Empfehlung eines Arztes mit Politik zu tun?

reb
reb
Grünschnabel
11 Tage 10 h

@ebbi Mit Empfehlung bzw Aufruf zum Impfen hat i koa Problem, s’Interview geat meiner Meinung ein wenig drüber hinaus… Es geat laut ihm nimmer um Diskussion oder freier Meinung zum Thema Impfung, der Bürger soll still sein und mittian… sel isch des wos i aus dem Mund eines Arztes et hearn möchte…

reb
reb
Grünschnabel
11 Tage 10 h

@Ars Vivendi du ewiger Nörgler und Weltverbesserer informiere dich zuerst bevor du Dinge behauptest die nicht stimmen…

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
11 Tage 6 h

So schnell wie möglich, hoffentlich.

Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 15 h

Dann bitte versucht das Personal in den Altenheimen zu erreichen, denn dort sind die Missstände (Infektionen Brixen 46) sehr hoch.und bitte gebt nicht den Angehörigen die Schuld, die den Virus hineinbringen.
Der Pfleger/in müsste soviel Respekt gegenüber demjenigen haben, den er betreut. Was er aber nicht tut, indem er sich nicht impfen lässt.

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
11 Tage 14 h

Lieber geh ich heim . Bin mir selbst auch etwas wert.

Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 13 h

….. Bin ich froh unsere Mutter, Vater daheim betreut zu haben , aber Gottseidank gibt es auch anders denkende Pfleger

monia
monia
Tratscher
11 Tage 15 h

Endlich hat es einer kapiert! Aber der Sanitätsdirektor Florian Zerzer hat gestern in der Tagesschau gemeint, dass er allen Pfleger und Ärzte den Urlaub zuerst gönnt und deshalb das Land Südtirol es nicht schafft schnell zu impfen!?!?!

Leute sterben wegen Corona, Betriebe gehen bankrott, Arbeitnehmer ohne Arbeit und die Beamten denken immer noch an URLAUB???

ebbi
ebbi
Tratscher
11 Tage 12 h

nur zur Info: Sanitätspersonal hatte seit Beginn der 2. Welle Urlaubsverbot, darum sei ihnen jetzt ein paar Tage Urlaub vergönnt.

Nette
Nette
Grünschnabel
11 Tage 9 h

@ebbi sobald se sich geimpft hoben

Doolin
Doolin
Tratscher
11 Tage 15 h

…im der Presse kann man heute lesen, Südtirol hat zwei Mal 6.000 Dosen Impfstoff aus Rom erhalten, aber bis jetzt erst 3.000 geimpft…was erklären uns da die Experten oder unsere Chefitäten?…nicht wundern, wenn aus Rom nichts mehr kommt, bis die Lieferung endlich geimpft ist…
😆

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
11 Tage 14 h

Doolin
Jo sel tat mi a wundern,
anstott die Impfverweigerer long zu betteln, einfach die Willigen mal durchimpfen!

Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 13 h

Calabrien ist an erster Stelle mit den Impfungen (Italien bezogen) SÜDTIROL ist an LETZTER Stelle.

felixklaus
felixklaus
Superredner
11 Tage 13 h

Wir sind an letzter stelle

Vfc
Vfc
Neuling
11 Tage 11 h

@Storch24
So weit ich Weiss Campanien, nicht Calabrien, aber wie du meinst🤷‍♂️

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
11 Tage 10 h

Wundert mich nicht, die Süditaliener sind für uns die Furbetti, aber wir sind die superfurbi

Storch24
Storch24
Kinig
11 Tage 10 h

Vfc @ richtig es ist Campanien mit 75,2 %

Vfc
Vfc
Neuling
11 Tage 10 h

@Vfc
Man kann auch minus druecken wenn man es nicht besser weiss Storch24

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
11 Tage 10 h

@Storch24
Und sonst will man immer damit prahlen, umwieviel besser wir als das restliche Italia sind 🤔

sophie
sophie
Universalgelehrter
11 Tage 11 h

Jeder darf Impfgegmer sein, aber bitte nicht andere hetzen, jeder soll selbst entscheiden, ich habe kein Problem damit

Lana2791
Lana2791
Tratscher
11 Tage 11 h

Und umgekehrt BITTE genau so! Af den Forum werdn de , de sich nit Impfm lossen , teils als Kriminelle gstempelt ! Jeden seine freie Entscheidung! Ins hobm sie vour 50 Johr a nou nit geign jede Kinderkronkheit geimpft und …… ! Glab wos in der Situation richtig und folsch isch , wissen nitamol Virologen…..!, wia denn a noch der kurzen Zeit !

Faktenchecker
11 Tage 11 h

Deine MItmenschen haben ein Problem mit Dir als potentiellen Mörder.

Sonia
Sonia
Neuling
11 Tage 7 h

@Faktenchecker
ma bittschian, i bin a FÜR die Impfung, ober als Mörder bezeichnen? daidai…iaz tats🤦‍♂️

Monkur
Monkur
Grünschnabel
10 Tage 17 h

@Lana2791 wiaso muas men a unter an jeden Artikel zuschreiben:”Ohne mich” oder “i loss mi net vergiften” usw. usw. usw.

Koaner muas sich impfen lossen und wenn sich genua Leit impfen lossen, donn brauch sich koaner, der net will, impfen lossn!
Ober muas men als Gegner olm af Konfrontation aussein? So wia men in Wold eini schreit kims a zrug.

vernunft01
vernunft01
Neuling
11 Tage 10 h

Bei den beiträgen der impfgegner und verschwörungstheoretiker frage ich mich wirklich: wie DUMM kann man sein. Das schmerzt ja fast und jede sekunde das zu lesen ist komplett verschwendete zeit.
Also schaltet euer hirn ein. Ich bin dankbar dass wir eine impfung haben und es gubt nichts abderes als: impfen, impfen und impfen.

Tratscher
11 Tage 9 h

Frage an vernunft01: sind wirklich alle Impfgegner oder Verschwörungsheoretiker “DUMM”? oder ist das nicht eher eine primitive und pauschalisierende Unterstellung?

Sonia
Sonia
Neuling
11 Tage 7 h

ich glaube nicht dass sie dumm sind, eher dass sie kein Vertrauen in die Medizin haben, und das ist das Hauptproblem, alles in Frage stellen,obwohl sie selbst nichts verstehen oder nur einen Hauch von Ahnung haben!

vernunft01
vernunft01
Neuling
11 Tage 7 h

@tobias.peter
Bei diesen aussagen der impfgegner und verschwörungstheoretiker erübrigt sich die frage, ob sie dumm sind oder?
Nämlich strohdumm.

jo jo
jo jo
Grünschnabel
11 Tage 5 h

@vernunft01 Impf du dir und sei still .Bisch jo nor ewig gesund .Geil

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
10 Tage 17 h

Wir wagen den versuch unsere Demokratie in Frieden aufrecht zu erhalten. Jeder muss für sich selbst wissen was er möchte, ohne zwang. Das ist alles. Eure Seite wird leider von Tag zu Tag aggressiver. Welcher der richtige Weg ist werden wir noch herausfinden.

Sigo70
Sigo70
Grünschnabel
11 Tage 15 h

“Wir können es uns nicht leisten zu diskutieren”
Wahnsinn was hier abgeht.

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
11 Tage 10 h

Wir können es uns leisten monate oder jahrelang zu diskutieren, es kostet nur ein paar Menschenleben, sonst nix. Nein warte das stimmt nicht, es kostet ausserdem jede Menge Geld, Arbeitsplätze, Lebensqualität und verursacht einen Riesenhaufen Müll. Sonst nix. Nein, Moment…

ahiga
ahiga
Superredner
11 Tage 10 h
..liebe impfgegner.. ihr vollpfosten steigt morgens ins auto, ich wette auf der autobahn logo die schnellsten.. das auto aber habt nicht ihr gebaut, das waren ingenieure, profis, könner auf ihrem gebiet so geht das mit dem flieger, mit der eisenbahn, mit den seilbahnen , mit dem aufzug, mit jeder brücke, mit jeder maschine usw….sogar der föhn würde irgendwann, von irgendjemandem getestet.. die impfung haben ebenfalls profis/ docs usw. entwickelt, warum sollten die das nicht können? das sind eben die profin auf deren gebiet. .. also, wieviele von euch können ein auto, oder gar eine brücke bauen?.. in einer zeit, wo… Weiterlesen »
Sonia
Sonia
Neuling
11 Tage 7 h

genau deiner Meinung! SUPER VORMULIERT👍

Lorietta12345678
11 Tage 15 h

Auf jeden Fall, heute 10.000 getestet, wie wàre es jeden Tag 10.000 zu impfen?

super
super
Tratscher
11 Tage 14 h

Dazu müsste man soviele Dosen erst bekommen… Das Nadelöhr ist aktuell die Produktion

bellaFiore
bellaFiore
Neuling
11 Tage 10 h

i versteh nit warum die Leut sich so sträuben wegn der Impfung…wenn es in an Lond fliegn mecht wous gewisse Impfungen brauch zem hinterfrogg sell niamet wos der Körper do ols krieg und sell tuat jeder a wenn sie lei 14 Toge im Urlaub bleibm. undbei der Impfung a sellan Aufstand schamps enk

Herri
Herri
Neuling
11 Tage 9 h

bravo so isch es 👍

giovanocci
giovanocci
Grünschnabel
11 Tage 15 h

ein guter Tipp…
informiert die Leute besser, dann braucht es keine solcher Schlagzeilen…

impfen ja aber auch den Leuten alles erklären, nicht nur drohen was man nicht mehr darf. . .

Dann geht’s sicher leichter

Spartacus
Spartacus
Tratscher
11 Tage 13 h

Wir werden mit mehr Informationen überflutet als wir verstehen und das nutzen die Verschwörungstheoretiker aus um viele zu verunsichern, ohne, dass ihnen bewusst ist, dass sie durch ihre Aktivitäten vielleicht Vielen ein Sargnagel sind.

Hopp
Hopp
Grünschnabel
11 Tage 13 h

gegen diesen Virus haben wir wohl nur eine Chance, impfen..
Wenn euch die Verwandten oder Eltern sterben habt ihr ja alle Zeit nachzudenken…

Grossmaul
Grossmaul
Grünschnabel
11 Tage 11 h

wir haben 2 möglichkeiten.
entweder durchimpfen lassen und den spuk vergessen.
oder nicht impfen und dafür zuhause bleiben.
keine feiern mer.
keine einkäufe mer
kein gemeinsames leben leben mit unsren freunden.
entscheidet selbst was euch lieber ist.
also leute…. an einem nadelstich soll es nicht liegen alles hinzuschmeissen und alles zugrunde zu richten was wir aufgebaut haben

gogogirl
gogogirl
Grünschnabel
11 Tage 12 h

England impft schon lănger und ist jetzt im totalen lookdown was ist netzt mit den Impfungen sind sie umsonst?

Faktenchecker
11 Tage 11 h

Die Impfungen sind kostenlos für Dich.

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
11 Tage 11 h

miasn tian mo gor nix,sell isch amol cento…

WM
WM
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

Mogsch lei hoffen das des die Ärtzte a net sogen wenn du amol in intensiv bisch!!!

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

zem megen sie a mol mear stoff her! 6000 die woch! nor hobmer jo 3-4johr orbeit bis jeder 2x a dosis gekriag hot…

xXx
xXx
Universalgelehrter
11 Tage 14 h

Wenn nur das, daß einzigste Argument wäre, wäre ja super.
Die verfügbaren Imofdosen werden schon steigen.

Zu fordern das es von einem komplett neuen Produkt, das Weltweit Millionenfach gefragt ist, sofort unendlich viel gibt ist ganz schön naiv.

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

@xXx jo guat ober nor sollen de a nit reden mir sollen volle kanne impfen….

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
11 Tage 10 h
Grundsätzlich ist anzumerken dass eine person, welche sich nicht gegen corona impfen lässt, nicht zwangsläufig ein impfgegner sein muss. Sie wissen einfach nicht welche nebenwirkungen auftreten können. Das sollte jeder respektieren. Hier geht es aber um alles, um ein virus, welches die gesamte weltbevölkerung in seinem würgegriff hat. Deshalb finde ich sollten wir uns alle impfen lassen, damit dieses trauerspiel endlich ein ende findet. Jeder zeigt mit dem finger auf seinen mitmenschen, anstatt bei sich selbst zu urteilen. Jetzt können wir zeigen wie sozial wir eingestellt sind. Wir wollen endlich wieder frei sein, uns mit freunden treffen, ganz ungezwungen, ohne… Weiterlesen »
bubbles
bubbles
Universalgelehrter
11 Tage 5 h

Diejienigen die sich der Impfung verweigern, sind keine Helden mehr.

jo jo
jo jo
Grünschnabel
11 Tage 5 h

Sell sein Helden

eshobollerecht
11 Tage 4 h

Dei wos sich net impfen lossn mochet i olle unterschreiben u dornoch bol se a Bett brauchen im Spitol stossset i i dei olle in O….

jo jo
jo jo
Grünschnabel
11 Tage 4 h

Frage! Braucht man a Bett in Spitol wenn man sich it Impfen lot.Lei mea Behindert ols

schreibt...
schreibt...
Superredner
11 Tage 10 h

IMPFEN! NUR ZU BEGRÜSSEN! Denn die ganzen Lockdowns bringen ziemlich wenig!!!

romanok1966
romanok1966
Grünschnabel
11 Tage 6 h

Hoffentlich kommt die Pflichtimpfung bald, und wer sie ohne eine ärztliche Begründung verweigert, soll schön brav zu Hause im Lockdown bleiben.

Chrys
Chrys
Grünschnabel
11 Tage 7 h

Ich würde mir über die Impfverweigerer nicht all zu viel den Kopf zerbrechen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass in kurzer Zeit die nicht geimpften Personen grosse Einschränkungen in Kauf nehmen müssen. Ich war heute z.B. beim Friseur und er sagte mir, so bald als möglich wird er nur mehr Kunden mit Impfungen bedienen.  Wenn sie dann ihre Eltern im Altersheim besuchen wollen, oder einen Patienten im KH dann werden sie sicher geimpft sein müssen. 

Steinbock 1
Steinbock 1
Tratscher
11 Tage 12 h

und von wehn wirst du benachrichtig das Mann impfen gehen soll wo und wenn

Faktenchecker
11 Tage 11 h

John Wehn?

sophie
sophie
Universalgelehrter
11 Tage 10 h

Steinbock
Ma also so unbeholfen ?? Man kann auch selbst anrufen so wie ich es getan habe, man erhält genaue Information darüber🤔

Steinbock 1
Steinbock 1
Tratscher
11 Tage 10 h

@sophie das ist nicht wegen unbeholfen nur weil bei den Kindern ist Mann angeschrieben wegen impfen

Future
Future
Tratscher
11 Tage 12 h

Die derzeitige Sachlage ist recht einfach: sofern es keine Herdenimmunität gibt, wird so gut wie jeder, früher oder später, an diesem Virus erkranken. Die Frage ist nur, wie schwer.

Zugspitze947
11 Tage 10 h

Wie RECHT er Hat =DANKE !!!!!!!!!!!!!!!!!! 🙂

Gescheide
Gescheide
Tratscher
11 Tage 7 h

Nein danke…

nachgedacht
nachgedacht
Tratscher
11 Tage 7 h

wenn i de gonzn suprgscheidn kommentare der letzten monate so revue passiern loss… muas i feststelln, dass…entwedr kaum uanr vrsteat um woses geat…bzw. nit die kompetenz epas zu ändrn…verändern… obr gscheid sein… und die sch…. dampft immer mehr… wir sind im selben boot…unabhängig von den persönlichen meinungen… und wenn wir nicht imstande sind, gemeinsam in diesselbe richtung zu rudern, wird das boot entweder kentern, oder zumindest für laaaaange zeit in wilden gewässern unterwegs sein…mit all den daraus resultierenden folgen.

Ankl
Ankl
Neuling
11 Tage 6 h

Hallo, würde mich ja gerne impfen lassen, aber ich habe noch keinen Aufruf oder Meldung oder Anfrage des Gesundheitssprengels bekommen.
Ebenso hat das Medienblatt Stol berichtet, dass wir italienweites Schlusslicht bei den Impfungen sind.
Meine Frage also,
warum wird die Zivilbevölkerung welche sich bereit erklären würde immer noch nicht geimpft oder besser gesagt nur so spärlich geimpft?

sophie
sophie
Universalgelehrter
11 Tage 2 h

Ankl
Das ist eine gute Frage, was mich auch interessiert

mystischerdachs
11 Tage 5 h

Wir haben es alle einfach. Wir können uns daheim verkriechen. Die Ärzte müssen hingegen täglich an vorderster Front gegen einen unsichtbaren Feind kämpfen. 

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
11 Tage 7 h

Die Helden sind die wahren Übeltäter habe ich langsam das Gefühl

jo jo
jo jo
Grünschnabel
11 Tage 5 h

Dia wos volle Kanne wellen kennen sell jo tean.Mei Kanne kriagen Sie a nu.

mitu
mitu
Grünschnabel
11 Tage 5 h

Wir müssen gar nichts, ausser sterben

Anderrrr
Anderrrr
Universalgelehrter
11 Tage 10 h

Volle kanne impfen mit zu wenig dosen wen mir schun schlusslicht sein🤣

Trina1
Trina1
Superredner
11 Tage 6 h

Nichts gegen die Impfung, den Ausdruck “ volle Kanne “ gebraucht man eigentlich bei Wettrennen !

Hermes
Hermes
Neuling
11 Tage 9 h

Net redn fa olle kanne Impfn Des misst amol ungong Südtirol liegt an letzter Stelle 😡 obo ollm gscheide sein

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
11 Tage 6 h

Dann stellt euch statt dem nichtwollendem Pflegepersonal an. Kämpft dafür, dass ihr die Impfung bekommt, nicht die, die noch nicht wollen. Es gibt genug die das möchten, nehmt ihnen die Impfungen weg. Ganz einfach. Danach schauen wir weiter.

Roger01
Roger01
Grünschnabel
11 Tage 3 h

Kann den Dr Andergassen nur beistimmen ansonsten kommen wir aus dieser Situation niemehr raus. in kürze der nächste Lockdown so kann es nicht weitergehen…..

AGrianer
AGrianer
Tratscher
11 Tage 8 h

Volle Kanne, Hoschis!

selwol
selwol
Superredner
11 Tage 6 h

Bin gespannt welcher You Tubler morgen die Horrormeldung verbreitet.

olli
olli
Grünschnabel
10 Tage 18 h

her damit ……

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
10 Tage 15 h

Ich bin auch ganz klar gegen eine Impfplficht, alle anderen Mittel wie Impfpass sehe ich auch tlw kritisch, aber irgendwie müssen wir einen Weg finden, um Normalität wieder zu finden. Ansonsten kann gerne der-/diejenige vortreten, sollte ein besserer Vorschlag vorliegen. 
Ich glaube aber, dass dieser böse Geist der “Impfpflicht” gar nicht notwendig ist. Ich glaube eher an einen Domino-Effekt, wie man es aktuell in Israel sehen kann. 

flutschen
flutschen
Grünschnabel
10 Tage 6 h

Woasch wos
Jeder der sich impfen losst losst sich impfen
Der wosses ket will tuats a net
Punto e basta
Wenn sich olle wos risikopatienten sein sich impfen lossn donn kennen lei lear de kronk werdn in des nicht tuat
Donn mekkert a niamend mear dass zu viele intensivpatienten sein
Koaner konn sich mear beklogen es sterben zu viele
Und donn kennense olls wiedr auftian
Und di soch hot a loch
Es brauch koane herdenimunität

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
9 Tage 18 h

“Es brauch koane herdenimunität”
woher nimmst du diese Annahme?

Der Sepp
Der Sepp
Grünschnabel
10 Tage 12 h

Ich lese hier nur gegenseitige Beleidigungen. Wenn sich jemand impfen lassen will soll er das tun und wenn jemand skeptisch ist kann ich auch verstehen. Where is the problem?

wpDiscuz