Verfolgungsjagd mit Ehemann im Garten

Elena Artioli vereitelt Einbruch in ihr Haus

Donnerstag, 24. Mai 2018 | 16:39 Uhr

Bozen – Die Südtiroler Landtagsabgeordnete Elena Artioli und ihr Mann Heimo Staffler konnten einen Einbruch in ihr Haus vereiteln.

Sie habe mit ihrer Mutter im Garten zu Mittag gegessen, als sie einen Mann und eine Frau in den Garten laufen gesehen habe, beschreibt sie den Vorfall der Nachrichtenagentur Ansa.

Artioli hat dann ihren Mann, der im Haus war, gerufen. Gemeinsam konnte man die beiden mutmaßlichen Diebe – einen Moldawier sowie eine Frau aus dem Trentino einholen und festhalten – auch weil die Frau auf der Flucht gestürzt war.

Ein Nachbar sei durch die Rufe auf die Szene aufmerksam geworden und habe die Carabinieri gerufen, so die Landtagsabgeordnete.

Das Duo wurde mit auf die Kaserne genommen. Artioli zeigt sich erschüttert von dem Vorfall. In den letzten Tagen habe es in ihrem Viertel mehrere Diebstähle gegeben. Sie dankt den Carabinieri, die in kürzester Zeit vor Ort gewesen sind und sehr professionell reagiert hätten.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Elena Artioli vereitelt Einbruch in ihr Haus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
king76
king76
Tratscher
27 Tage 13 h

Gut dass es die politiker a trifft…. sorry dass i des sog, ober vieleicht ändert sich donn jo mol wos .. ( net böse gemeint Frau Artioli)

enkedu
enkedu
Kinig
27 Tage 10 h

der lh wird sie beruhigen. wir haben kein Sicherheitsproblem.

jojo
jojo
Grünschnabel
27 Tage 13 h

Do brauch sie net erschüttert sein . Des isch mittlerweile Normalität.

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
27 Tage 13 h

Wenn bei Politikern/Innen eingebrochen wird kann man hoffen dass sich endlich etwas ändert

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
27 Tage 13 h

Zuersr Biancafiorr jetzt artioli unsere politikerinnen leben gefährlich

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
27 Tage 12 h

wir alle Leben derzeit gefährlich… ach so! Angeblich ist die Unsicherheit ja nur gefühlt…

Staenkerer
27 Tage 10 h

tjo…. nit amoll vor de mochn se holt, de ins überzeugen welln das es koan sicherhitsproblem gib…

erika.o
erika.o
Superredner
27 Tage 14 h

jetzt wo es Politiker am eigenen Leib erwischt, jetzt zeigt man sich erschüttert …

jack
jack
Superredner
27 Tage 13 h

irgendwann dowischts auch die wichtigen in unserm schönen land

wouxune
wouxune
Tratscher
27 Tage 9 h

Mir hom “Wichtiga”??? warmo gor et augfoll…

lupo990
lupo990
Superredner
27 Tage 14 h

Jo genau,,,,,und in 5 minutn sein sie wieder frei,liberi 😡😡😡

Alpenrepuplik
Alpenrepuplik
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

Aufwachen, liebe Politiker, des is mittlerweile leider trauriger Alltag. Und auch mal Gesetzte und Strafen anpassen….

selltatamolniatian
selltatamolniatian
Grünschnabel
27 Tage 10 h

…bei mir wurde 2 mal im geschäft eingebrochen, jedesmal mehr als 3.000 Euro Beute plus schaden an fenster und türen, aber wir haben ja kein sicherheitsproblem, bis zu den nächsten wahlen………

So ist das
So ist das
Superredner
27 Tage 10 h

Erschütternd ist aber auch, dass solche Straftaten fast schon zur Normalität in unserem Land gehören und man immer noch behauptet, dass Südtirol kein Sicherheitsproblem hat.

Paul
Paul
Universalgelehrter
27 Tage 12 h

es trifft inzwischen nicht nur mehr den Normalbürger

m69
m69
Tratscher
26 Tage 22 h

…. und das ist auch gut so….. würde ich einmal sagen!

sakrihittn
sakrihittn
Superredner
27 Tage 12 h

Ein Einzellfall?

Paul
Paul
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

Bozen hat kein Sicherheitsproblem , oder

wouxune
wouxune
Tratscher
27 Tage 9 h

Prutal!!! Also a Onwärterin für die Verdienstmedallie vom Lond Tirol!😂😂😂😂 so viel Tapferkeit….

Antivirus
Antivirus
Superredner
26 Tage 23 h

Anwerterin für eine Tapferkeit’s Medalie? schon rein weil sie 3 x Mal Partei gewechselt hat nicht, die weiß einfach nicht was sie will und zu was sie steht

wouxune
wouxune
Tratscher
27 Tage 9 h

De hom sicho la gewellt die Vorauspension ohol😂😂😂😂

Paul
Paul
Universalgelehrter
26 Tage 23 h

bis zum nächsten mal …nicht ausgeschlossen die selben Besucher

wpDiscuz